Zufällig die selbe Lehrerin?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sag Ihr doch einfach, dass Du sie und ihren Unterricht eigentlich magst. Aber dass Du es jetzt doch komisch findest, dass Dir schon zum zweiten Mal ausgerechnet bei ihr so komisch wird. Und ob sie glaubt, dass es vielleicht einen Zusammenhang geben könnte und wenn ja welchen. Weil Du ja schon möchtest, dass Du bald wieder beschwerdefrei in ihrem Unterricht mitmachen kannst.

1. Sieht sie dann, dass Du es ernst meinst und das Problem aktiv angehst.

2. Kann sie diese Frage unmöglich aus dem Stehgreif beantworten (das könnte auch der beste Psychologe/Mediziner) nicht ;-) und wenn sie's versucht, wird sie sich in pseudo-psychologischen Überlegungen verlieren. Damit hat SIE dann das Problem, nicht Du...

Danke für deine Antwort du hast echt um die Ecke gedacht! :) ich werde das mit der Frage auslassen und mich statt dessen vllt entschuldigen? Als ich ihr Bescheid sagte viel mir auf das sie etwas unter Druck war und dann die Fragen an mich los schoss (so wie: hast du heute was gegessen?...)

0

Hi 

Mach dir kein stress :) daran wird sie bald nicht mehr mehr denken :)

Hoffe es geht s bald besser :)

Lg Amy

Dankeschön :) nur das Problem ist das ich Mittwochs und freitags mit ihr immer Unterricht habe und sie sich dann immer an den Vorfall erinnern wird was mir persönlich echt peinlich ist :( Unterricht werde ich noch ein halbes Jahr mit ihr haben und eig mag ich sie ja auch

0

Was möchtest Du wissen?