Zündungsplus Audi A4 B5?

9 Antworten

bei VW und audi ist es bis 98 noch relaitv einfach. der isostecker ist nach plan belegt und nur dauerspannung und zündung vertauscht.

die endstufe wird aber in der regel nicht an der zündung sondern am remote kontakt angeschlossen.

http://www.hifi-forum.de/bild/iso-stecker-belegung_559494.html

das sollte dir weiter helfen. auf dem bild ist allerdings die korrekte, nicht die VAG eigene belegung angegeben.

und bevor du jetzt auf vw rumbshst.. auch bei opel ham se in der zeit eine etwas eigenwillige belegung des isosteckers praktiziert. das war im allgemeinen eine strategie der autoindustrie sich gegen die jenigen, die ihr radio plug and play selbst einbauen oder auswechseln wollten zu wehren.

lg, Anna

egal ob Opel oder Audi - was sagen die Unterlagen des Radios aus? vielfach ist diese Leitung mit einer zusätzlichen Sicherung versehen

Nimm das Mulitmeter und miss an den Kabel zur Masse was für Spannung anliegt, wenn du die Zündung ein machst solltest du dort 12V drauf haben, wenn du sie aus machst 0V.

Miss den Stromfluss mit „Zündung AN und AUS“. Dann hast Du das stromführende Kabel schnell gefunden.

Was möchtest Du wissen?