Zündungsfehler Golf IV kratzendes Geräusch beim fahren was könnte das sein?

2 Antworten

Ich habe auch einen Golf gefahren und wenn ich Geräusche hörte, die ich nicht einordnen konnte, dann bin ich in meine Werkstatt gefahren. Dann hast sich der Meister hinters Steuer gesetzt und eine Runde gedreht. Danach konnte er mir immer sagen, was störte. Wenn du auch so eine gute Werkstatt hast, dann fahre dorthin.

Wechsel die Werkstatt, der hat offensichtlich keine Lust, für dich zu arbeiten.

ist es normal das beim golf 3 die km anzeige nicht aus geht?

ja frage steht oben.. hab seid kurzem nen golf 3 und die km anzeige bleibt irgendwie immer an auch wenn auto aus und abgeschlossen ist.. da es ne digitale anzeige ist dachte ich die geht spätestens aus wenn die zündung aus ist???

...zur Frage

Lautes Geräusch beim Bremsen?

Hallo zusammen,

Ich fahre einen VW Golf III CL und höre beim Bremsen ein wirklich lautes, kratzendes Geräusch (kein quietschen, das war vor dem jetzigen). Das quietschen trat sehr plötzlich auf...ich habe mein Auto abgestellt und hab es nach etwa 4-5 Stunden wieder fahren wollen und da war das quietschende Geräusch welches sich jetzt zu einem lauten Kratzen weiterentwickelt hat...Die Bremsleistung scheint aber nicht vermindert. Woran kann das liegen? Wie teuer wird die Reparatur?

Danke schonmal ;)

...zur Frage

Erst Luftmassenmesser kaputt und jetzt Lambdasensor?

Habe einen Audi A4 bj 97 B5 Automatik. Vor etwas längerer Zeit habe ich bemerkt, dass ich einen zu hohen Sprit verbrauch habe und mein Auto ab und zu an der Ampel ausging.

Ich war bei einer Werkstatt und habe es auslesen lassen. Diagnose: Luftmassenmesser kaputt gestern wurde LMM ausgetauscht und plötzlich fängt das Auto an zu "kotzen" und "sägen" das Auto wurde erneut ausgelesen und jetzt kam der Fehler: LMM Signal zu Hoch & Lambdasonde 1 Signal fehlerhaft.

Können diese zwei Komponente einen Zusammenhang haben. Erst das eine dann das andere? Was kostet ca.so eine Sonde? Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Meine Auto golf IV 1.4 16v bei 500 km Verbraucht Viel Öl?

Meine Auto golf IV 1.4 16v bei 500 km Verbraucht Viel Öl?

...zur Frage

Ist das Vorder-Sitz ausbauen wirklich so kompliziert wie Werkstatt sagt? Opel Vectra A BJ 93

Ich weiß ich sollte mich im Opelforum anmelden, hab aber keine Lust und die Hoffnung, jemand hat davon Ahnung.

Opel Vectra A BJ 93, ich will d Fahresitz ausbauen. In Foren hab ich gelesen: Imbus oder Torxschrauben an der Schiene.... da seh ich keine! sondern nur 4 normale 13er 6Kant-Kopfschrauben mit denen allerdings nicht nur der Sitz sondern die 2 Schienen vom Sitz am Boden befestigt sind. Heißt ich würde alles komplett rausnehmen.

Sieht eigentlich simple aus, der Drehmoment steht sogar auf den Schraubenköpfen. Was mich nur stutzig macht: Ich hab die Fachwerstatt angerufen, die meinten (durch die Blume) es wird teuer, weil Sitz ausbauen total schwierig ist und die Schrauben in der Regel abbrechen usw.

Also bezüglich dieser Schrauben, wie gesagt 13er, glaub ich das nicht. Die meinen wahrsch die Schrauben um den Sitz von der Schiene zu entfernen.

Geht das für nen Laien, Sitz mit Schiene rausschrauben und später wieder anschrauben?

...zur Frage

BMW E46 316ti (2003) Öldeckel riecht nach Benzin und am Öl Messstab ist Schmiere und leicht gelblich orange Schmutzreste. Ist das normal oder fatal?

In letzter Zeit hatte ich den Eindruck, dass der Wagen im kalten Zustand etwas unruhig läuft. Darum habe ich das Öl geprüft. Es ist noch halb voll, also OK und wurde in 10/2014 erneuert. Der Öldeckel riecht nach benzin und am Messstab war gelb / Oranger "Schmodder". Kann jemand einen Rat geben, ob das normal ist, oder worauf es hindeutet?

Ich fürchte, dass wenn ich in die Werkstatt fahre und sage "Da stimmt sicher was nicht!", dass die Werkstatt sich dann freut und mit sowieso eine teure Reparatur aufschwatzen wird, selbst wenn nichts vorliegt...

Danke euch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?