Zündschlüssel abziehen: Warum geht das Licht nicht aus?

5 Antworten

Das ist nur bei älteren Modellen so. Bei allen neueren deutschen Autos die ich bis heute gefahren bin ging das Licht beim Abschliessen aus. Die haben Coming home Funktion usw. Allerdings ist deine Frage berecjtigt. Alte VWs schalten z.B. das Fahrlicht aus, aber das Standlicht bleibt an. Folge ist oft eine leere Batterie. Das kennt jeder Golf- Fahrer. Meines Erachtens ein dummer Konstruktionsfehler.

Ja, es gibt gute und schlechte Lösungen.

Kauf Dir einen KIA, dan geht das Licht komplett aus, wenn Du den Schlüssel abziehst und danach die Türe öffnest. Wenn Du das Licht dann trotzdem brauchen solltest, dann braucht man es nur einfach nochmal einschalten, dann leuchtet es auch ohne Schlüssel. Andere Hersteller machsen sich halt nicht eine solche Mühe

Also bei meinem VW piepst nicht, wenn ich den Schlüssel abziehe. Das Licht bleibt noch eine Weile an und geht dann aus (falls du vom Innenlicht sprichst). Wenn dir an den deutschen Autos etwas nicht gefällt, warum fährst du dann eins?

Was möchtest Du wissen?