Zündkerze kaputt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,wenn du eine gewischt bekommen hast,dann kannste schon mal davon ausgehen das auch Strom ankommt.Wenn der E-Starter nur "klickt",dann liegt das meistens an eine zu schwache Batterie.Probier mal ob die Blinker,Hupe und das Bremslicht ohne laufenden Motor funktionieren.

Mit der Funkenprüfung machste jetzt mal folgendes.Kerze raus und richtig mit ner Drahtbürste reinigen,oder gleich ne neue nehmen und ab in den Kerzenstecker damit.Jetzt suchste dir irgendwo am Metallrahmen am besten ne blanke Stelle.Wenn keine da,dann einmal mit ner Feile oder nen Schraubendreher die Farbe etwas abkratzen.Genau an dieser Stelle legst du das Gewinde der Kerze drauf.Nimm aber diesmal ne isolierte Zange dafür,ansonsten machste wieder Luftsprünge.Mit nen Kumpel geht das alles noch viel besser.So,nun den Kick oder E-Starter.2 - 3 mal betätigen.Es sollte jetzt ein schöner bläulicher Funke zu sehen sein.

Falls nicht,dann schraub im nächsten Schritt mal den Kerzenstecker ab und halte das Kabelende an den Rahmen.Sollte es jetzt funken dann ist dein Stecker kaputt.Wenn immer noch nichts funkt,dann wäre der nächste arbeitsgang das auswechseln des Zündkabels.Da du aber schreibst du hast einen Stromschlag erhalten,gehe ich mal davon aus das dass Problem die Kerze ist,evtl.noch der Stecker.Auch wenn die Bat wirklich leer sein sollte,mit dem Kickstarter muß die Kiste anspringen wenn alles andere ok ist.So,nun viel spass beim basteln,kannst ja mal posten woran es gelegen hat. :-) 

...danke fürs Sternchen,-und läuft die Kiste wieder??

0

Zuerst mal eine neue Zündkerze probieren.

Ohne Funke an der Kerze funktioniert es nicht.

Was möchtest Du wissen?