Zündkerze aufschrauben?

3 Antworten

nimm die komplette Kerze und mach die befestigung am oberen gewinde fest .  ist keines vorhanden dann bohre duch den augfgeschraubten Messingteil oben ein Loch durch das dann  der schlüsselring geschoben wird..    So einfach ist die Welt ... Joachim

so ziemlich gar nicht, selbst aufbohren ist schwer, da Keramik. Zum reinschauen hilft nur ein Hammer... Aber da ist auch bloß ein "Draht", der von hinten bis vorn durch geht.

Trabant läuft nicht rund (nur ein Zylinder) .. Woran kann das liegen? Was kann ich tun?

Hallöchen,

ich habe das Problem, dass mein 601er Trabant BJ89 ab und an nur auf einem Topf läuft. Gerade jetzt in der kühleren Jahreszeit läuft beim Start nur 1 Topf (wenn er warmgelaufen ist, kommt der 2. auch). Also meist fahre ich mit einem Topf an, beschleunige und schalte auch die Gänge durch bis ich im 3. Gang bei ungefähr 50km/h bin. Hier beginnt dann der 2. Topf auch mit seiner Arbeit (erst zögerlich, dann auf einen Schlag ganz). Wenn ich nun dauerhaft Gas gebe (wenn der Motor gerade gut läuft) dann laufen auch beide Zylinder mit. Wenn ich nun Bremse und das Gas weg nehme, geht wieder 1 Zylinder aus.

Mir hat jemand gesagt, das könnte an der Stromzufuhr liegen (Zündkerze ect.) und dass man bei dem Trabant am besten 2 verschiedene Zündkerzen verwenden sollte (da ein Zylinder durch das Lüftungsrad mehr gekühlt wird als der Andere...) Stimmt das????

Auch ist es so, dass bei warmen, trockenen Wetter das Auto viel ruhiger und gleichmäßiger läuft als bei nass kalten Wetter.

Ich hoffe ihr wisst nun in etwa was mein Problem ist ^^ Auf einem Topf fahren ist halt sicher nicht gesund für den Motor und Spaß macht es auch nicht nur die Hälfte von den 19KW Leistung zur Verfügung zu haben.

Vielen Dank im Voraus =)

PS. Ich hatte das Auto vor 1 Woche in der Werkstatt (der kennt sich echt gut aus mit Trabis) aber leider wusste er auch nicht weiter. Er hatte auch den Vergsaser mal gewechselt aber das holf auch nix...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?