Zündkerze ansteuern

7 Antworten

Wenn Du einfach 12V dranhängst passiert überhaupt nichts. Damit ein Funke überspringen kann sind schätzungsweise min 1000V nötig (nach Faustformel benötigt man pro mm Funkensprung 1000V, Elektrodenabstand ist ca 1mm). Deshalb hat ein Motor (min) eine Zündspule in der bei alten Zündanlagen etwa 12.000V, bei Moderneren (Kontaktlos) etwa 20.000V erzeugt wird. Neue Zündanlagen arbeiten zwischenzeitlich mit an die 30.000V. Die Zündkerze müsste mit der Zündspule verbunden werden (Zündkabel) und die beiden weiteren Anschlüsse der Zündspule brauchen + auf 15 und - auf 1. Wenn das so angeschlossen bleibt pssiert zunächst aber auch nichts, nur die Zündspule wird warm und explodiert Schlimmstenfalls wen sie zu lange angeschlossen bleibt. Es gibt einen Funken wenn die 1 (-) unterbrochen wird, dazu gab es früher den Unterbrecherkontakt. Auf neue Zündanlagen will ich nicht eingehen weil Dir dies eher nicht behilflich ist.

Ich weiss jetzt nicht was Du vor hast, bzw warum Du Funken brauchst. Sollte es andauernt funken brauchst Du einen Unterbrecher der ständig betätigt wird, damit der nicht gleich wegbrennt einen Kondensator. Vielleicht findest Du auf dem Schrott einen alten Verteiler in dem das drin ist, der müsste dann noch angetrieben werden. Möglich dass es dauerhaft funkt wenn die Zündspule an Wechsel- statt Gleichstrom angeschlossen wird, hab ich nie probiert. Nebenbei sollte erwähnt sein dass es lebensgefährlich sein kann mit Zündanlagen herumzuexperimentieren. Eine Zündkerze brauchst Du nicht, du kannst auch aus dem Zündkabel funken lassen oder einen metallischen Kopf an dem Zündkabel machen, die Masse (-) müsste halt in erreichbarer Entfernung sein. Die Zündkerze ist lediglich ein Bauteil am Motor um den Funken genau an der Stelle sein zu lassen wo er gebraucht wird, Verschiedene gibt es weil unterschiedliche Motoren unterschiedliche Verbrennungstemperaturen und -drücke haben.

Wenn Du einfach Funken brauchst könntest Du über Elektroden und Zündanlage einer Ölheizung nachdenken.

und auch die haben hochspannung über zündtrafo

0
@wollyuno

Ja, hätte ich dazuerwähnen können dass diese Funken auch durch Hochspannung erzeugt werden.

0

Faustformel ist 1000V pro cm, hust

Blitz ~1 km = 100.000 cm -> ~100.000.000 V


Zumindest bei uns Starkströmern.

0
@Bujin

Da der Elektrodenabstand eher 1cm als 1mm ist, kürzen sich deine "Ungenauigkeiten" weg :D

0
@Bujin

1cm Elektrodenabstand? Oo Was soll das bitte für ne Zündkerze sein? Bei allen Zündkerzen die ich je in den Händen hatte (und das waren bisher schon einige) konnte man grob sagen, wenn der Fingernagel saugend zwischen die Elektroden passt stimmt der Abstand. Und ich wüsste nicht, das meine Fingernägel 1cm dick wären :D

0
@Pimok

Bei einer Zündkerze ist der Elektrodenabstand 0,7mm, etwas abgebrannt 1mm. Bujin hat warscheinlich nur überflogen (passiert doch hier andauernd, dass hochintelligente Kommentare abgegeben werden die gar nicht in die Antwort passen) und nur die Elektroden am Ende bezüglich Ölheizung gelesen, da würde ich den Abstand auf eher 1cm schätzen.

0
@Bujin

Was bedeutet hust? Die Faustformel hatte ich damals von meinem Physiklehrer, da waren es halt 10.000V für 1cm. Mit meinen seitherigen Experimenten rund um die Zündung haut das auch eher hin als 1.000V pro cm. Also ein abgezogenes Zündkabel das 20.000V einer Zündspule bekommt muss ich auch etwa bis auf 2cm an Masse bringen damit dann ein Funke überspringt. Nach Deiner Fausformel könnte der Funke 20cm überspringen, unter günstigen Bedingungen (Feuchtigkeit, ionisierte Luft) hatte ich Zündfunken auch schon eine Distanz von an die 5cm fliegen sehen aber 20cm nie und nimmer.

0

Eine Zündkerze arbeitet mit Hochspannung und nicht mit 12 Volt.

reicht nicht,deshalb haben autos eine zündspule die aus den 12 volt 20 bis 30000volt macht

Batterie Stand messen (voll / leer) mit Multimeter

Wie messe ich mit einem digital Multimeter den Batterie Stand einer Elektroscooter Batterie (12V 5AH) ?

Ich verwende ein: Voltcraft VC303 Digital-Multimeter

  • Schwarzer Stift auf COM (schwarz) und roter Stift auf "10A DC; 10A MAX"
  • beim Rad eingestellt "A 10".

Wenn ich die Stifte an die jeweiligen Pole der Batterie anlege, kommen nur funken und dann springt der Messgerät auf den (Ampere) Wert " 1 " (= Error). Ohne etwas zu messen.

Was mache ich falsch? Ich will nur wissen, wie voll / leer die Batterie ist.

PS: Die Spannung konnte ich messen, das waren 12.0 Volt.

...zur Frage

Wie kann ich Schrittmotoren mit Steuerkarte über C# ansteuern?

Hey, ich möchte mehrere Schrittmotoren (3) über ein in C# geschriebenes Programm ansteuern. Leider fehlen mir dazu die Befehle, obwohl ich mich eigentlich gut in C# zurechtfinde. Die Motoren sind mittels einer Steuerkarte über den Druckerausgang (LPT/25-polig) mit dem PC verbunden. Kennt vielleicht jemand die nötigen Befehle, oder eine Seite auf der diese Befehle gelistet sind?

Danke

...zur Frage

Warum gibt es keinen Zündfunken mehr bei meiner Kettensäge?

Hallo ... :)

Und diese habe ich jetzt schon Länger nicht mehr benutzt, darum habe ich sie heute mal Komplett gereinigt und habe natürlich neuen Sprit, Öl, und eine neue Zündkerze rein. :)

Doch sie will einfach nicht angehen, sie hört sich zwar gut an, als ob sie an will, geht sie aber nicht. :/

Ich habe dann mal die Zündkerze getestet, und habe sofort festgestellt, dass die Zündkerze nicht Funkt.

Ich habe 3 Zündkerzen an der McCulloch MAC 120 getestet, doch bei keiner Zündkerze gab es einen funken.

Dann habe ich die 3 Zündkerzen an meinen Rasenmäher getestet, und bei diesen haben alle 3 Zündkerzen einen sehr schönen Funken. :D :)

Und ja ich bin mir jetzt nicht sicher, was genau da kaputt sein könnte. ? ?

Ich habe, als ich die Kettensäge gereinigt habe, das Lüfterrad (Polrad) verdreht, und auf dem Rad ist ein Pfeil weiß jetzt aber nicht mehr, wo der sein muss, wenn man den Seilzugstarter wieder fest macht. ?

Kann es daran liegen, kenne mich da nicht so gut aus. ? :)

Ich würde mich sehr über eine Antwort Freuen. :)

Mfg

...zur Frage

DC zu AC?

Hallo, ich brauche 12v AC und habe ein Netzteil mit 12v dc.... Nun ist meine frage ob jemand eine schaltung oder eine andere lösung hat die 12v dc in 12v AC umzuwandeln.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?