Zündapp zd25 kurbelwelle rund?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was meinst Du mit "rund" ?

Aber allgemein gilt auch bei alten Mopeds / Mofas : " Never touch a running Motor "

...Du meinst vermutlich einen kreisrunden Basisquerschnitt der Fliehgewichte der Kurbelwelle statt den gegossenen mit den Aussparungen am unteren Pleuelauge.

Glaube mir : wenn Du so ein Mofa nicht mit sinnlos- / gnadenlosem "Speeding" verhunzen und versauen willst, so bleibe bei der voluminöseren und etwas schwereren Kurbelwelle mit den komplett rund profilierten Schwunggewichten.

Versau' es Dir nicht selbst und vergleiche es nicht mit diesen "Acrylbombern". 😉

Das hat in der Motorabstimmung schon seinen Sinn, warum die Fliehgewichte SO ausgeformt sind. 

Soweit mal GANZ einfach...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nissan370Zlover
29.03.2016, 15:45

Also meine kurbelwelle ist rund mid vielfachverzahnung und dort beim vorderen ritzel sind die zähne abgenutzt also rund und was kann ich da jetzt tun auser die komplette welle zu tauschen?

0
Kommentar von Papassohnnemann
29.03.2016, 19:59

kein Motor hat ein Kettenritzel auf der Kurbelwelle ?????

0

Wie kann die bitte Rund sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nissan370Zlover
29.03.2016, 16:02

Also die verzahnung von der welle ist abgenutzt bzw. rund

0
Kommentar von M0F4FR3AK
29.03.2016, 16:46

Kannst du die abziehen oder rausdrücken? Wenn ja musst dann in den ersatzteillisten schauen und die neue bestelle

0

Was möchtest Du wissen?