zündapp cs 25 als moped anmelden

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, Also, die cs gabs mit großem und kleinem Motor (cs 25 und cs50) das hat garnix mit ks oder gts bremsen zu tun, die Bremsen und das fahrwerk sind bei der cs 25 und cs50 gleich, würde man sich einen cs50 Motor kaufen und den in die cs 25 einbauen könnte man die cs beim tüv mit einzelabnahme auf Moped umtragen lassen, die Frage ist ob sich das ganze lohnt oder es nicht besser ist sich gleich ne 50er Zündapp zu kaufen

Ich Hoffe ich konnte dir Helfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich glaube das geht nicht.Vom Motor her dürfte das kein Problem geben aber die Bremse.Wenn ich mich recht entsinne hat die CS25 kleinere Bremstrommeln wie die KS50. Andersherum wäre es kein Problem gewesen.Das hab ich mit meiner GTS50 gemacht.Aber falls es geht musst du dem TÜV die Fahrzeug Datenblätter /Unterlagen von beiden Fahrzeugen vorlegen damit er sieht was da der unterschied-bzw was gleich an den beiden Maschienchen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat der Zylinder eine ABE (für Straßenzulassung)? Ich befürchte wohl eher nein, oder? Denn sonst müßtest Du zum TÜV zwecks Prüfung und Eintragung, und das wird wohl zu teuer ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheBrainTimo
09.10.2011, 16:22

naja es ist ein stinknormaler zylinder von einer ks 50 sport

0
Kommentar von Narrenkoenig78
10.10.2011, 09:08

VESPAROLLER-Sag doch gleich das du keine Ahnung von Zündapp hast!

0

Was möchtest Du wissen?