Zündapp CS 25 / neuen kolben einfahren

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

durch verwendung einer Kolbenringmontagezange oder einer werkzeuges das ermöglicht die kolbenringe in Montagestellung vorzufixieren und dadurch schadensfrei einzuführen.

Alles andere ist entweder Glück oder eben Pech wenn die kolbenringe wieder kaputt gehen.. ggf kann ein Zweiradmonteur weiterhelfen. Reinzuhauen ist wohl das Dümmste was man raten kann.. Wenn auch Fragen abstus oder als seltsam wirken oder durch Anderstdenkende gestellt werden so hat der Fragesteller doch Anspruch áuf eine faire Antwort und deren formulierung .... Joachim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jloethe
01.09.2013, 21:19

habe die frage fasch interpretiert sorry ich würde mit vorsicht und halber Nenndrehzahl arbeiten ca 500 km sollte das schon gemacht werden.. ggf auch auf Temperaturen achten. dann sollte es klappen. joachim

0

Alle Teile haben bestimmte Toleranzen und feinste Unebenheiten, daher wird anfangs eine größere Reibung auftreten. Damit sich die Teile aufeinander anpassen können, würde ich erst nach 50 km die volle Leistung abfordern. Sonst ist da nichts zu beachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?