Züchterin hat mir kranke Katze verkauft?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bist du sicher das es ein unseriöser Züchter ist? Hast du versucht den Züchter zu kontaktieren? Es gibt bei jedem Züchter auch mal Tiere nicht nicht gesund sind das kann immer mal passieren...

Wenn du dir ganz sicher bist dass das unseriös ist würde ich eine Anzeige machen und das auch dem Veterinäramt und einer Tierschutzorganisation melden. Und falls die angeben in einem Verein zu züchten dem das auch melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst einmal müsste man wissen, was der Katze fehlt. Wenn es ein genetischer Defekt ist, dann ist die Kontrolle durch einen Amtstierarzt vollkommen überflüssig, wenn es sich um eine gefährliche Katzenseuche wie z.B. FIPS handelt, dann hat dein Tierarzt, an den du dich natürlich schon gewandt hast,. inzwischen alles Notwendige veranlasst. Wenn es dir nur darum geht, der Züchterin, mit der du anscheinend auf Kriegsfuß bist, eins auszuwischen, dann brauchst du die hier keine Hilfe zu erwarten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du antworten würdest was die Katze hat, könntest du hier sicher bessere Infos bekommen. Sag doch mal was zu den Hintergründen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo LoveOnlyHim...,
du möchtest es dieser Züchterin ordentlich auswischen, hm?
Wofür, was erhoffst du dir davon? Das wäre vorher gut zu wissen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von portobella
02.08.2017, 19:16

Was soll man bei so wenig Info raten?

2

An das Veterinäramt.

Was hat die Katze denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?