zuckungen unter dem auge?

6 Antworten

Das ist ganz normal, und ich denke das hat jeder. Das hat auch meine Oma, die ist Ärztin und die sagt man muss halt einfach warten bis es weg ist. Bei mir kommts übrigens am ganzen Körper vor.

Mfg

Eine kleine Hilfe...

Unter dem Auge ein bisschen massieren.

Mit ganz leichtem Druck, und im Kreis massieren.

Hey, habe das seit so 2-3 Tagen immer mal wieder kurz bis hin über den Schultag.

Würde auch genau da anknüpfen: Gut die Frage ist schon 6 Jahre her, aber für Leute, die zukünftig in Google diese Frage stellen, und wie ich, hier und heute, auf diese Seite weitergeleitet werden->

Es liegt wahrscheinlich am Stress. Es fühlt sich an, wie so ein kleines Pochen mittig unter dem Auge, als wenn eine kleine Ader pocht.

Da ich eben schon den Schulalltag erwähnt habe, würde ich dabei bleiben, mit der Vermutung, dass ich in der 12. Klasse bin, bald mein Abitur habe, aber gerade alle Lehrer aus allen Fächern irgendwelche größere Aufgaben von einem verlangen, zudem ist die Abgabe der Seminarfacharbeit in einem Monat... und ich schiebe gerne Dinge auf (keine Sorge, ich habe nicht Nichts ^^)

Da ich das zuvor vllt. 2-3x einzeln in meinem Leben gehabt habe, und jetzt aber mehr, kann ich den Gedanken des Stresses, den hier einige erwähnt haben schon gut nachvollziehen. Ich denke das wird sich auch demnächst wieder legen. Da das Auge auch bei zu wenig Trinken eher gereizt ist, tue ich das auch mehr, seit den letzten par Tagen...

So... das wäre eigentlich schon, was ich zu dem Thema hätte sagen können ^^ Es hilft auch nicht großartig, wenn es einmal da ist, mit den Fingern drauf zu drücken, höchstens das Auge schließen (habe es nur am Linken)... etwas trinken, oder sich vielleicht von etwas aus dem näheren Umfeld ablenken lassen- Wird schon ^^

Lg- Jan

Mein Auge zieht oder zuckt

in letzter Zeit (Seit 3 oder 4tagen) zuckt mein Auge immer...also unterm auge. weiß jem. wo das her kommt und was ich dagegen machen kann das nervt nämlich -.-

...zur Frage

Meine Ratte blutet um das Auge herum

Hallo Leuts. Meine Ratte (erst 4 Monate als) hat schon seid längerer Zeit zuckungen am Augenlid. Sie kann das Auge nicht voll öffnen und hat es darum immer halb geschlossen. Seid gestern hat es jetzt Blutkrusten um das Auge herum gegeben, als ob um das Auge herum etwas aufgeplatzt ist. Es scheint sie aber weder zu jucken noch zu schmerzen. Sie hätte sich auch nirgends verletzen können, hab extra den Käfig abgesucht. Bitte schreibt jetzt nicht "Geh zum Tierarzt!" und so. Das werde ich schon machen. Ich möchte einfach gerne zuerst wissen was das sein könnte.

...zur Frage

Ständiges zittern unterm Auge?

Hi 👋🏼, ich bin ein 15-jährige junge aus Bayern und hab mal eine Frage an euch. Seit ca 3-4 Tagen am Anfang alle 1-2 Stunden und jetzt alle 5-40 Minuten ein zittern unterm Auge. Ich bewege keinen Muskel absichtlich, ich wusste nichtmal dass man das da bewegen kann. Meine Eltern haben gesagt das hat mir Stress zu tun, wobei mich das eigentlich wundern würde, weil ich außer morgen schon alle Schulaufgaben hinter mir habe und es mir privat eigentlich gut geht. Kennt villeicht noch einer für euch eine Erklärung für diese Zuckungen und was man dagegen machen kann? Danke schonmal!👋🏼

...zur Frage

Leichte Zuckungen im Oberschenkel..wieso?

Hi Leute,

habe seit ca. 3 Tagen im Oberschenkel leichte Zuckungen. Sie sind bei mir am rechten Oberschenkel über der Kniescheibe. Meistens fangen sie abends an oder kommen zwischendurch und dauern eine Weile.. es tut nicht weh, nervt aber!

Von was kommen die und was kann ich dagegen tun??

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?