Zuckungen bei trauer und psychischer Schmerzen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kann leider deine Frage auch nicht beantworten. Schade das bis jetzt noch niemand was dazu geschrieben hat. Ich hab nach einer frage oder Antwort gesucht, die genau das Zucken von dir beschreibt. Ich leide vermutlich auch unter Depressionen und mit mir geht es den Bach runter. Ob das Zucken was mit dem Borderline zutun hat, weiß ich auch nicht. Ich hab vor kurzem auch angefangen mit dem Zucken und es fühlt sich echt so an, als ob ich das mit Absicht mache aber gleichzeitig gibt es mir ein kurzzeitiges,gutes Gefühl, warum auch immer...hört sich jetzt etwas komisch an. Ich weiß nicht wie es bei dir ist. Vielleicht ist das kurze Zucken auch dafür da, sich von den Anspannungen zu lösen oder sich abzulenken... naja auf jeden Fall werde ich mich die nächsten Tage davon Informieren und wenn ich was passendes zu deiner Frage finde, melde ich mich so schnell ich kann. ich möchte ja auch das es dir besser geht.

LG Kim/Polarfuchs

Tut mir leid für die späte Antwort. So wie du es beschrieben hast, ist es auch bei mir. Denke deine Theorie passt ungefähr

1

Was möchtest Du wissen?