Zuckersüchtig und nichts hilft, was nun?

3 Antworten

Damit eine Sucht entstehen kann, braucht es einen Stoff, der süchtig machen kann (Alkohol, Nikotin oder eben Zucker) und gleichzeitig ein suchtanfälliges Gehirn.

Bei einer Sucht ist das Gleichgewicht zwischen den Botenstoffen im Gehirn gestört – nämlich vor allem zwischen Serotonin und Dopamin.

Süchtiges Verhalten kann besonders dann entstehen, wenn der Serotoninspiegel zu niedrig und der Dopaminspiegel gleichzeitig zu hoch ist oder wenn beide Botenstoffe in zu geringen Konzentrationen vorhanden sind.

Heisshunger auf Süßes muss nicht unbedingt auf eine echte Zuckersucht hinweisen, sondern kann auch die Folge von Schwankungen des Blutzuckerspiegels sein..........

– was deutlich einfacher zu beheben wäre als die echte Zuckersucht,

nämlich mit Hilfe einer vollwertigen Ernährung und regelmäßigen Essenszeiten.

Jetzt ist die Frage - wurde bei dir eine echte Zuckersucht bereits diagnostiziert?

Lg

Nein, wurde nicht :(. Ich gehe davon nur aus, weil ich mich nicht traue, das genauer untersuchen zu lassen, weil es mir peinlich ist, damit zum Arzt zu gehen. Aber was du da sagst klingt logisch... heißt das, ich bilde mir das nur ein, das ich unbedingt Zucker brauche ?

1
@HimbeerTraum

Ah ok.....also ich würde nie sagen, dass du dir alles einbildest. ;-)

Ich würde dir dringend empfehlen, dass du das ärztl. abklären lässt, es muss dir überhaupt nicht peinlich sein.

Geh´zunächst zu deinem Hausarzt und bespreche das mit ihm.

Es könnte sein, dass dein Blutzuckerspiegel nicht in Ordnung ist- ebenso können auch Darmpilze für deinen Heßhunger auf Süßes verantwortlich sein.

Es ist auch möglich, dass dich dein HA zur weiteren Diagnostik an einen Fachkollegen überweist.

Das sind jetzt nur Vermutungen von mir - Ferndiagnosen sind natürlich nicht möglich.

1
@sonnymurmel

Okay, vielen Dank :) Dann werde ich das mal mit meinen Hausarzt besprechen! 

1

Es gibt tatsächlich "Zuckersucht" auch wenn das gerne bestritten wird.

Je mehr Schleckzeug man ißt, desto mehr verlangt der Körper danach.

Die Folge sind schlechte Zähne, auch wenn man oft putzt. Weiterhin mittelfristig Fettsucht und Diabetes.

Es hilft nur, Zuckerschleckzeug energisch zu vermeiden. Du kannst überall eine Ausrede rumerzählen, z.B. daß Du eine Allergie hast oder Blutzuckerprobleme. Es darf kein erreichbares Schleckzeug um Dich rum sein und das mußt Du durchsetzen.

Für den Notfall gibts Ersatzmittel, z.B. geröstete Nüsse oder Süßstoff-Schleckwaren.

Hast du vor kurzem ein blutbild machen lassen ,vielleicht hast du Diabetes

Nein, noch nicht. Aber wenn sowas sein kann, dann werde ich es mal machen lassen. Vielen Dank!

0

Diabetiker sind NICHT zuckersüchtig.

Es ist andersherum: Wer über Jahre zuviel Zucker und konz. Kohlenhydrate konsumiert, kann Diabetes 2 bekommen.

Von Dauerdurst wurde hier nichts geschrieben. Daher wohl kaum Diabetes-Verdacht.

1
@TanjaHere

Bei Diabetes typ 2 wird nicht genug zucker ins gewebe abgegeben ,wodurch es doch sein kann das der körper nach zucker verlangt 

0
@3emily

Es könnte aber auch eine einfache mangelerscheinung ,wie eisenmange oder eine hormonstörung sein ,wobei bei beiden ein blutbild hilfreich wäre 

0

Will abnehmen...aber halte nie durch..Tipps?

Ich will abnehmen , aber ich kann nicht meine ganze ernährung umstellen.. denn meine mutter will nicht das ich abnehme.. aber ich finde mich einfach nicht wohl auch meine mitschüler sagen immer ich wär etwas dicker als andere.. aber meine mutter.. mütter reden sich ihre töchter meistens schön :D will ja auch nicht so viel abnehmen nur ca. 6 kilo.. Ich versuche immer einfach weniger zu essen..aber ich halte nie durch.. ich ess dann immer wieder i-was süßes wenn ich was sehe.. hat jemand tipps wie ich mich motivieren zum durchhalten??

...zur Frage

Was kann ich meinem Freund(17) zu Weihnachten schenken?

Ich habe leider keine Ideen was ich meinem Freund schenken soll, da er eigentlich keine Hobbys hat außer trinken und rauchen. Ich möchte ihm aber trotzdem etwas süßes und tolles schenken, weswegen ich ihm auch keinen Alkohol oder Zigaretten kaufen möchte.

...zur Frage

Wie bewege ich jemanden dazu, mit dem Rauchen aufzuhören?

Mein Freund raucht und ich möchte nicht dass er seiner Gesundheit schadet.
Was kann ich tun? Ich habe mit dem Zucker den ich in überdurchschnittlichen Maßen zu mir nehme aufgehört, aber ich glaub das hilft nicht so viel, um ihm vom Rauchen abzuhalten als Motivation weil ich auch was mache.
Habt ihr Ideen? Soll ich ihm dann vielleicht irgendwas verbieten, zb dass er mich nach jeder Zigarette eine halbe Stunde nicht anfassen darf? Oder wird er dann sauer/ist er mir beleidigt wenn ich ihn bestrafe dafür?
Habt ihr weitere Ideen?

...zur Frage

Auf Fotos sehe ich anders aus - wie sehen mich andere?

Hallooo :) Dieses Thema nervt mich schon seid einer Weile :/ Ich weiss echt nicht mehr weiter.. ich habe große Problem mit meinem Aussehen,ok zugegebn ich bin nich die hässligste :D Aber wenn ich in den Spiegel schaue,dann sehe ich ganz normal aus,bin zufrieden mit mir. ABer ich mach dann ein ganz normales foto von mir UND? ICh sehe total anders aus,meine Nase und mein Mund! :s nun wollte ich wissen sehen mich die leute wie auf den fotos?? oder bin ichauf dem foto spiegelverkehrt?? :( ich hoffe die sehen mich so wie ich mich im Spiegel sehe!! Bitte schnell um anwtort sonst drehe ich durch! :D Danke im vorraus.:)

...zur Frage

Nikon d5100 "selfie" funktion?

Hey, bin auf die Nikon D5100 gestoßen, die ja auch einen schwenkbaren Display hat. Habe gesucht und gesucht aber finde irgendwie nichts.. wenn ich das Display zu mir drehe, sehe ich mich dann quasi selber oder geht das bei der Kamera nicht? So, als würde ich mit der Kamera ein selfie machen. Hoffe die frage ist einigermaßen verständlich... Hoffe jemand kann mir helfen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?