Zuckermais im Kübel HILFE

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meis Liebt Mist und braucht schon einifges an Platz. Ich würde Frischen mist mit Kompost mischen. Habt ihr den Meis auf einem Balkon angebaut?? Bei Lidl,Aldi... gibt/gab es Kunstdünger(Blaukorn) Und Gepresste Rindersch.... . Das würde auch den ertrag fördern, weil meis viele Nährstoffe benötigt. Auf den Feldern kann sich der Meis ausbreiten und hat keinen Topfboden, wo die Wurzeln verkümmern. Die Bauern fahren auch immer Gülle und Mist auf die Felder, damit der meis gut wächst.

Hi, Mais ist eine stark zehrende Pflanze. Deshalb würde ich nur eine pro Kübel pflanzen und größere Mörtelkübel verwenden. Besorg dir "Pferdeäpfel" und mische sie unter die Erde. Dann solltest du schöne große Pflanzen bekommen mit mind. drei Fruchtansätzen. Mais braucht auch viel Wasser. MfG

Einen 14,5 Liter Kübel finde ich schon sehr klein, das ist ja nur ein wenig größer als ein Putzeimer. Auf jeden Fall hätte Dein Mais extra Dünger gebraucht. Selber wenn Du Blumenerde mit Langzeitdünger benutzt, hättest Du normale Blumen auch im Sommer extra gedüngt. Ferner fehlte letztem Sommer einfach die Sonne, was der Mais zum wachsen braucht. Ich hatte in den letzten Jahren Ziermais angepflanzt (ins Feld) und hatte auch immer nur zwei gute große Kolben und der Rest war einfach zu klein.

Sorry 40 liter ...

0

Was möchtest Du wissen?