zuckerfreies Katzenfutter

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich verwende nur "Schmusy" und "Carny". Das Futter besteht nur aus frischem Fleisch und Fisch. Ist zwar etwas teurer, aber die Katzen fressen weniger, da der Inhalt nicht nur aus Wasser besteht, wie bei manch anderen Herstellern. Gibt es im Tierfachhandel.

Das hört sich gut an. Ich werd auch wieder das bessere Zeuchs aus dem Fachhandel kaufen. Unter dem Strich ist das einfach besser...!

0

OBI führt eine Billigmarke BioRino. Das ist zuckerfrei, meine Katzen haben es immer gefressen, aber dann von einem auf den anderen Tag gar nicht mehr. Sie haben Nassfutter aber ohnehin nur als "Leckerchen" bekommen. Ansonsten gibt es hochwertiges Trockenfutter.

Das mit dem Trockenfutter ging bei meinen früher auch. Aber irgendwie erbricht mein Kater das jetzt oftmals. Ich denke, er frißt zu hastig, kaut zu wenig und trinkt dann noch zu wenig. Ich will jetzt erstmal vom Zucker runter. Das mit OBI werd ich mal ausprobieren.

0
@teekesselchen

Das scheint ein Problem vorwiegend von Katern zu sein. War mit meinem wegen der "Kotzerei" auch beim Tierarzt. Der meinte, solange es ihm damit gut geht ist das bei Katzen kein Problem. Deshalb immer noch trocken.

0

http://www.fressnapf.de/shop/marke/gourmet?gclid=COLnn6z3g7ECFUVc3wodwy_r_w

kann man zu den inhalsstoffen kliken und man sieht das auch bei super premiumfutter zucher inhalten ist. da dieser chat 2007 beendet worden ist würde mich es freuen diesen wieder aublühen zu lassen da ich mir im letzen jahr 2011 ein kleines käzchen was heute ein jahr alt ist zu gelegt habe. die fragen sind wie 2007 wieder aktuell was die futterindutrie tolles herstellt. liebe grüsse katze Ayaka

Versuchs mal mit PURINA GOURMET in der Tüte. Habe auf der Zutatenliste kein Zucker oder ähnliches gefunden.

Hmm, Trockenfutter ist schlecht. Gibt es davon kein Dosenfutter...?

0
@teekesselchen

ist kein Trockenfutter sondern Nassfutter.Gibt es in der Dose und in der Tüte.

0

Was möchtest Du wissen?