Zuckerfrei essen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ungesund ist allein der Einfachzucker, auch Industriezucker genannt. Wer
davon viel isst, z.B. in Form von Schokolade, Kuchen, Bonbons, Gebäck,
kann, wenn er nicht zugleich Vollkornsachen (wegen Vit. B1) zu sich
nimmt, krank werden. Denn der Einfachzucker verbraucht, um abgebaut zu werden, große Mengen von Vit. B1, das für unseren Stoffwechsel, insbesondere den Gehirnstoffwechsel, äußerst wichtig ist. Lies das Buch von Bruker ("Zucker, Zucker"),  genannt auch Zucker-Bruker. Der Mann ist steinalt geworden,  wahrscheinlich, weil er den Industriezucker konsequent gemieden hat.

Bruker führt  fast alle Zivilisationskrankheiten auf übermäßigen (Einfach-) Zuckergenuss zurück.  Da Zucker andererseits wieder gesund und lebensnotwendig ist, gemeint  ist der Mehrfachzucker, kannst du ohne Zucker praktisch gar nicht  existieren. Der Mehrfachzucker ist z.B. in Vollkornmüsli, Kartoffeln enthalten.

Einfachzucker, übermäßig gegessen, macht außerdem dick.

Lass doch einfach Süßigkeiten, Softdrinks, Fast Food und Fertiggerichte weg ;) Dann sparst du schon mal viel Zucker. Und anstatt dessen isst du eben mehr Gemüse und Obst (ja obst hat Fruchtzucker, aber dafür auch viele wichtige Vitamine und Balaststoffe usw). Du solltest wenn du auf Zucker verzichten willst eher auf EINFACHzucker (eben normalen Haushaltszucker) verzichten. Tue ich auch seit 3 Jahren und mir gehts gut damit! Verzichte eben nur auf die oben genannten Dinge und koche täglich frisch für mich und meinen Freund. Mir gehts super damit, habe keine Fressanfälle und allgemein gehts mir damit deutlich besser.

Müsliriegel kannst du schon mal knicken. Da ist super viel Zucker drin.
Vor 2 Tagen kam dazu eine Reportage im Fernsehen. Ich weiß nicht mehr in welcher Sendung, aber da hat eine Reporterin auch den Selbstversuch gemacht und 4 Wochen auf Zucker verzichtet.

Am Anfang war sie dadurch sehr träge und lustlos und hatte Kopfschmerzen. Konnte sich schlecht konzentrieren, usw.
Nach einigen Tagen fühlte sie sich aber deutlich vitaler und fitter. Konnte sich besser konzentrieren. Morgens früh aufstehen, usw. .. und nebenbei nimmt man auch noch ab. Und die gelegentliche Erdbeere o.ä. schmeckt intensiver und süßer.

Dabei geholfen hat ihr diese Frau: http://www.katharinakocht.com/projekt-zuckerfrei/ 
Diese lebt schon lange zucker-frei und hat auf ihrer Seite sicher einige Tipps, die dir helfen können. 

Ansonsten könnte dich das noch interessieren:
http://www.foodadvice.de/zuckerfreie-ernaehrung-so-schaffst-du-es-ohne-zucker-zu-leben/
http://www.projekt-gesund-leben.de/2014/02/projekt-zuckerfrei-4-wochen-ohne-zucker/

Ja, durch diese Sendung bin ich drauf gekommen. Das war in RTL oder in ProSieben, aber da nennen die nichts konkretes zum essen, sondern es geht nur um den Selbstversuch der Frau und wie es ihr dadurch ging. Jetzt will ich natürlich, dass es mir auch so geht, aber sie haben nicht erklärt wie.

Sie haben auch gesagt, was man alles nicht essen darf, aber nicht was man jetzt genau essen darf.

0

fastenzeit ohne zucker rezepte für süße leckereien

Ich habe ir jetzt vorgenommen nichts Süßes über die Fastenzeit zu essen. Kohlenhydrate und Fruchtzucker sind natürlich ok, aber auf alles andere möchte ich verzichten. Honig und sowas geht auch nicht. Trotzdem nasche ich natürlich gerne und so gebäck ist auch ziemlich lecker. kennt ihr da irgendwelche Rezepte für zuckerfreie Leckereien. Zuckerersatz kot aber auch nicht in Frage, also sowas wie dieses Stevia zeug will ich überhaupt nicht.

...zur Frage

Was sind das für weiße knusperkugeln in den Müsli riegeln ?

Ich habe letztens auf einem fest selbst gemachte erdnuss riegel gegessen die nur aus diesen weißen kleinen kügelchen und erdnussbutter gemacht worden sind. Ich habe diese weißen kügelchen auch in normalen müsli riegeln gefunden. Was ist das ?

...zur Frage

Ist e-shisha sehr schädlich?

Also ich weis schon das das schädlich ist.. aber wie gefeährlich ist das ? Wenn ich das (tuh ich nicht. Ist nur aus interesse) den ganzen tag rauchen würde wie schädlich were das ? Ich spreche von dennen ohne nikotin

...zur Frage

Ja oder nein zum Vakuumierer?

Folgende gründe bewegen mich zum Kauf eines Vakuumierer...Aus Gesundheitlichen gründen gestaltet sich oft die Nahrungsittelfindung für meine Tochter und mich etwas schwierig... Gluten, Zusatzstoffe in fertig hergestellten Lebensmitteln, Geschmacksverstärker usw. Wir sterben nicht gleich wenn wir das essen, aber vertragen tun wir es auch nicht. Ich mache vieles selber, Müsli, Kekse usw aber derzeit immer 1 mal die Woche, da ich bald wieder Arbeiten gehen möchte ( und kann ) wird sich das als etwas schwierig darstellen. Ich würde mich aber 1 mal im Monat in die Küche stellen und gewisse Dinge für Unterwegs her zustellen, oder auch mal zwischendurch. Gedacht habe ich an kleinigkeiten die ich dann ein vakuumiere, für meine Tochter zb 1 kl stk Kuchen wenn in der schule mal wieder irgendein Kind geburtstag hat und meine Tochter nicht zuschauen soll. Oder paar Nüsse, kekse, Kokosflocken, eben das was geht.

Aber nun zu eigentlichen frage, wir versuchen eigentlich auf Plastik zu verzichten wo es geht. Wie schädliche , oder eben nicht ist es ? Ich würde zb auch nur Tüten aus Deutschland bestellen...Gibt es andere Aufbewahrungsmöglichkeiten mit gleichen Effekt ( die haltbarmachung) ... Müsliriegel kann man einfrieren und bei bedarf raus holen, aber ich möchte eigentlich so wenig wie möglich auf Elektrizität angewiesen sein, zumindest auf längerer dauer. Und mal davon abgesehen hab ich nur ein kleines Fach. Ich freue mich auf Austausch und Vorschläge ?! :)

...zur Frage

Wo Plätzchen ohne Zucker kaufen?

Es gibt Tausend Rezepte im Internet wie man Plätzchen ohne Zucker backen kann. Da ich nun auf den Geburtstag eines Diabetikers eingeladen bin und ich ihm leckere Kekse oder Plätzchen ohne Zucker mitbringen möchte mir aber die Zutaten (Fruchtzucker) fehlen wollte ich welche kaufen. Im Net bin ich nicht fündig geworden. Wer kann mir da aus der Patsche helfen? Wo kann ich die kaufen?

...zur Frage

zahnspange ... was essen? ( hilfe! )

hallo :)

ich bekomme in ungefähr 1 woche meine fetse zahnspange ich würde es total peinlich aber auch ekelhaft finden, wenn bei mir essen oder so in der zahnspange hängen würde deswegen ist meine frage : wisst ihr etwas was man sich zur schule mitnehmen kann das nicht in der zahnspange hängen bleibt?

danke im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?