Zucken am Auge + immer aggressiver. Was ist mit mir los?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast wahrscheinlich dein vegetatives Nervensystem über Gebühr strapaziert. Gehe in den kommenden freien Tagen viel an die frische Luft und bewege dich dort, so gut es geht. Achte auf genügend Schlaf. Das war es jedenfalls, was bei mir bekannten jungen Leuten, denen es ähnlich erging wie dir, mit der Zeit Wunder wirkte. Mache dir keinen Kopf, wenn die nervliche Belastung weniger wird, verschwindet auch der "Tic" so heißt dieses Phänomen medizinisch.

Setze dich nicht selbst unter Stress, indem du unvernünftige ERwartungen anderer oder von dir selbst als Maßstab nimmst. Du tust doch bereits alles, was dir möglich ist. MEHR KANN UND DARF NIEMAND - AUCH DU SELBST NICHT -ERWARTEN:

Wird schwierig in dieser Jahreszeit, aber ich versuche das! Vielen Dank :)

2
@MikadoJeddhai

Geh' doch mal in den kommenden Ferien ein oder zweimal in ein Spassbad (mit Whirlpool) und schalte einfach mal komplett ab, wenn Du schon nicht in die Karibik fliegen kannst.

Genau das habe ich nämlich im Jan/Feb. vor. LOL !

0

Könnte Magnesium-Mangel sein, versuch es erstmal mit einer Magnesium-Kur.

Was möchtest Du wissen?