zuchtkatzen in der nähe von freiburg/ lörrach

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

weiße katzen werden selten zur zucht verwendet weil reinweiß ein gendefekt ist (keine farbe sondern die ABWESENHEIT von farbe) der auch mit gehörschäden einhergehen kann. die reinweiß-zucht (sprich das verpaaren zweier reinweißer katzen) ist per gesetz verboten weil auch zwei perfekt hörende weiße katzen einen komplett stocktauben wurf haben können. das ist nicht im sinne der tiere

zuchtkatzen werden nciht über ihre farbe definiert sondern über ihre rasse. du wirst dich schon schlau machen müssen welche rassen weiß sein dürfen und dann die züchter der entsprechenden rassen abklappern. bei einigen rassen (zb perser, der weiß sein darf) musst du auch auf erbkrankheiten achten. beim perser zb wären das hcm und pkd.

wenn es dir nur um die farbe geht könntest du auch im tierheim fragen ob es weiße katzen gibt.

da du aufs geschlecht anspringst und ich mich frage ob du vllt damit nachwuchs erzeugen willst: züchterkatzen werden als liebhaberkatzen abgegeben. für eine züchterkatze mit zuchterlaubnis zahlst ne ganze ecke mehr. 1000 euro kannst planen. tierheimkatzen haben generell ein zcuhtverbot und sind ab nem gewissen alter auch kastriert. ohne plan und verstand nachwuchs zu erzeugen nennt man vermehren und es ist eins der größten probleme des tierschutzes weil es einfach schon viel zu viele katzen auf dieser welt gibt und jedes gezielt erzeugte kitten einem anderen den platz wegnimmt

wie ist es mit britischer kurzhaar in weiß? so mit blauen augen d.h. kein albino... nee nachwuchs will ich nict weiblich ist nur wichtig dass sie mit nicht überall markiert...

0
@akiilein

Und denk bitte daran, dass Du bei reiner Wohnungshaltung zwei Katzen brauchst. Ein seriöser Züchter würde Dir auch kein Kitten in Einzelhaltung geben.

0

Ich rate grundsätzlich von Katzen aus Zuchten ab. Vor allem von Weissen. Weisse Tiere neigen stark zu Erkrankungen wie Hautprobleme, Sehstörungen und Probleme mit dem Gehör. Es gibt so viele liebe Katzen in Tierheimen, die auf ein schönes Zuhause warten. Fass dir ein Herz und gib so einer Mieze ein Daheim

ich hätte auch lieber eine schwarze... aber mein vater sagt wenn katze dann ne bkh in weiss

0

Im Tierheim oder Tierschutzorganisationen gibt es auch weiße Kätzchen, Google mal sieben katzenleben ev dort gibt es auch weiße.

Bei weißen Katzen ist es so das sie oft taub sind ,frage den Züchter ob die Katze auf Taubheit und Erbkrankheiten geprüft worden ist und ob du das schriftlich vom Tierarzt haben kannst ,dann achte auch seriöse Züchter die sind im Verein und alle katzen haben Papiere auch die Kätzchen auch sind die Kätzchen mind 12 Wochen alt .Rassekatzen kosten ab 600 euro.katzen sollte man nicht alleine halten deswegen sollte man 2 Kätzchen nehmen.

als Rasse Siamkatzen in der farbe foreign White sind ganz weiß und fast nie von Taubheit betroffen. Türkisch Van sind zu 90% weiß und viele andere Katzenrasse aber nicht jede gibt es in weiß

wen dein vater nur eine weiße erlaubt dann ist das rassitisch jede katze hat ein zuhause verdient egal ob weiß oder schwarz!

ich hätt auch lieber ne schwarze... aber weiss is auch süss :) danke das mit den papireren frag ich mal nach

0

Was möchtest Du wissen?