Zubereitung von Wegerichtee

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für die Teezubereitung werden ca. 3g Kraut mit 150ml heißem Wasser übergossen und nach 10min abgesiebt. 2- 3 Tassen je Tag sollten nicht überschritten werden. Die mittlere Tagesdosis bei innerlicher Anwendung liegt bei 3-6g Spitzwegerichkraut.

http://tinyurl.com/4xd43qs

GuscherFriends 07.06.2011, 22:45

Danke ,Das probier ich echt mal aus :)

0

Wegerich (Spitzwegerich) würde ich nicht als Tee verwenden. Der wird als Wundheilungsmittel für unterwegs verwendet:

Blätter zerkauen und den Brei auf die Wunde kleistern.Ob es mit Breitwegerich auch geht, weiß ich leider nicht.

http://www.suite101.de/content/ein-rezept-mit-wegerich---spitzwegerichkoepfe-a75267

Was möchtest Du wissen?