Zubereitung von Hühnerhherzen, wer hat ein gutes Rezept?

6 Antworten

In Gemüsebrühe kochen, schmeckt wenn es fertig ist ganz gut, habe ich eigentlich immer für Hund und Katze gemacht, aber selber habe ich auch davon genascht.

Schnell, einfach und super lecker: Hühnerherzen waschen und den oberen fetten Teil abschneiden. Dann mit einem Küchentuch abtrocknen. Butter in einer Pfanne auslassen und die Hühnerherzen darin ca. 10 Minuten braten. Einige Blätter Salbei in feine Streifen schneiden, zu den Hühnerherzen geben, mit einem Schuss Marsala (oder Portwein) ablöschen, kurz aufkochen und servieren. Ich essen dazu frisches Baguette und einen Salat.

Am besten du nimmst die Innereien wie Magen, Herz und Leber für eine gute Nudelsuppe. Diese aber dann nicht noch zusätzlich anbraten denn die leber wird dann eher hart. Also einfach nur kochen.

Was möchtest Du wissen?