Zubereitung frischer Champignons

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

kannste dran lassen. höchsten ein wenig abschneiden von der schnittfläche da die manchmal etwas angetrocknet ist. nicht waschen nur putzen.

Den kann man auch dran lassen, ist kein Problem, wenn die Champignons gut gereinigt sind. Aber ich würde sie mindestens einmal in der Mitte der Länge nach durchschneiden, damit sie besser gebraten werden können. Oder halt, wie du sie sonst zubereitest.

LG

den kannst du dran lassen ;) , denn er ist gesund und enthält viele nährstoffe

also ich persönlich schneide den bis zum Köpfchen ab, trockne diese dann und mache Pilzmehl daraus. Besonders gut für Soßen zu verwenden, weil es auch sehr ergiebig im Geschmack ist.

Wie genau machst du das Pilzmehl? Nur trocknen lassen und pulverisieren?

0
@Bluffer79

Ja,

ich schneide die Stiele in dünne Scheiben und lasse sie an der Luft trocknen ( mal wenden), dann zerreibe ich das, oder zerkleiner es in einer Mühle. Kommt darauf an wie fein ich es möchte. Ich lasse aber das Gefäß noch etwas offen wegen der Restfeuchte. Da muss man etwas aufpassen, also nicht zu früh verschließen. Da wir oft Champignons essen lohnt es sich und macht nicht zu viel arbeit, da es ja von einem mal nicht so viel ist...das macht man so nebenbei:-)

0

ich lass sie immer ganz :)

Was möchtest Du wissen?