Zu zweit midlane gehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Duo Mid bzw. Duo Top entsprechen nicht der aktuellen Spielweise in League of legends. Die einzige Möglichkeit dies nicht zu einem Strategische Dilemma zu leiten, denke ich wäre eine Art Lane swap.
Gerade in der "Juggernaught Meta" war der Lane swap sehr beliebt. Die Top lane tauscht mit der Bot Lane. Größter Vorteil: Ruhige Lane für den ADC. Theoretisch wäre das auch mit der Mid lane möglich, ich würde aber gerade im ranked davon abraten.

Hoffentlich konnte ich dir helfen.
Viel Glück auf den Richtfeldern! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fabian7060120
16.07.2016, 22:04

braucht man wenn man veigar main is überhaupt nen duo main

0
Kommentar von MarcelBerling
20.07.2016, 22:08

Einen Premate? Man "braucht" nie einen Premate um zu gewinnen. Aber es macht zu zweit natürlich einfach viel mehr Spaß.

0
Kommentar von Fabian7060120
06.08.2016, 12:05

beste antwort bekommen

0

Midlane zu zweit ist unnötig. Wenn einer von beiden nicht jungeln gehen möchte dann kann er ja besser toplane gehen . Aber ich schätze das das eh nicht wirklich beachtet wird wenn ihr noch nicht ranged Spielt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fabian7060120
16.07.2016, 15:04

braucht man als midlaner uberhaupt nen duomate

0
Kommentar von blaib
27.07.2016, 23:28

ne

0

Ja. Bringt nichts. Du gewinnst weder die lane, und verlierst nur xp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fabian7060120
16.07.2016, 14:40

ich hab letztens mit veigar mid gespielt aurelio sol is trotz mehrfachen sagen das er weg gehen soll trotzdem da geblieben und haben trotzdem die lane gewonnen

0

Was möchtest Du wissen?