Zu wie viel Prozent trägt das Metangas von Kühen zum Klimawandel bei?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Kühe tragen in Deutschland nach Angaben des Umweltbundesamtes mit einem verschwindend kleinen Anteil von 1,82 % zum Klimawandel bei.

Kannst Du Dir selbst ausrechnen:

1 kg Rindfleisch verursacht 13,3 kg CO2-Äquivalent. 1 Liter Milch verursacht 1 kg CO2-Äquivalent.

"Äquivalent" heißt, dass die Methanemissionen in CO2 umgerechnet wurden (Faktor ca. 30).

Also täglich ein Liter Milch sind 365 kg CO2 pro Jahr. 200 g Rindfleisch pro Tag sind 970 kg CO2 pro Jahr.

Zusammen ca. 1,3 Tonnen CO2 pro Jahr.

Setz das in Bezug zur durchschnittlichen CO2-Emission eines Deutschen (10 - 11 Tonnen CO2 pro Jahr)

Dann bist Du bei 12 bis 13 %.

ich habe mal gehört, in neuseeland produzieren die schafe mehr treibhausgase als alles andere :D

methan heißt das gute alkan ...

0,0 Prozent,da gibt es andere Verursacher.

Was möchtest Du wissen?