Zu wie viel Prozent hängt ein gutes Klangerlebnis von den Kopfhörern (In-Ears) ab und zu wie viel an dem Gerät selbst?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt sozusagen keine In-Ear Köpfhörer welche die nötige Qualität besitzen um ein Ausgabegerät an die Grenzen zu bringen, dazu sind die meisten zu klein. Klar merkt man auch hier Qualitätsunterschiede, in gewissen Tonlagen lässt sich sicher auch was ausmachen, aber die mindere Tonqualität der Inears ist viel auffälliger-

On-Ear Kopfhörer sind da schon anders,  Mit schlauen Onears bringst du ein Ausgabegerät an die Grenzen, wobei nicht mal nur die Qualität entscheidend ist sondern auch die Charackteristik...

Meine Kopfhörer kann ich ohne Verstärker gar nicht mit dem Handy betreiben, hat aber auch mit der hohen Impendanz zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

90% Kopfhörer 10% Handy. Ein guter KH klingt auch am schlechtesten Gerät, richtig miese gibt es kaum, aber egal wie gut ein Gerät ist, mit miesen KH wird es dennoch mies klingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeweils zu 100 Prozent.

Du kannst das beste Gerät haben und dann mit den Kopfhörern alles versauen und umgekehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?