Zu wenig Selbstbewusstsein?

8 Antworten

Ich kenne das, was du beschreibst. Jedes Mal, wenn ich ein Bild von mir selbst hochlade, fühlt es sich eher unangenehm an, weil ich mich auch davor fürchte, was andere wohl darüber denken, dass ich mich genauso darstelle, wie ich es auf dem Bild nun mal tue. Als Lösung für mich selbst poste ich mittlerweile so gut wie gar keine Bilder mehr von mir, eher von anderen Dingen (Blumen, Landschaften, Katzen etc.), womit ich mich auch viel besser fühle. :)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich bin Hobbypsychologin :)

Also es ist eig ziemlich normal das man n bisschen aufgeregt ist (oder auch ein bisschen sehr doll), und n bisschen hat das bestimmt auch mit deinem Selbstbewusstsein zu tun..

Hey,

ich persönlich lehne es ab, Bilder von mir via Instagram und Co. zu teilen.

Das hat für mich nicht einmal etwas mit Selbstbewusstsein zu tun, sondern kommt einfach aus der Tatsache heraus, dass ich mich dabei nicht gut fühle, Bilder von mir zu verbreiten.

In deinem Fall klingt es wirklich danach, dass du dir zu viele Gedanken machst...

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Persönliches Interesse - kein Fachpersonal

Wenn das echte Freunde sind, werden sie nicht schlecht darüber denken.

Vermutlich hast du zu wenig Selbstbewusstsein. Sowas hält aber nicht lange. Ich weiß ja nicht wie alt du bist, aber mit der Zeit wirst du das schon noch lernen.

das musst du dir vorher überlegen und nicht hinterher jammern.

Was möchtest Du wissen?