Zu wenig Schlaf ungesund

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

irgendwann holt sich ein Körper den Schlaf, den er nicht bekommen hat, von alleine - sprich du schläfst zwischendurch mal ein (auch Sekundenschlaf), bist unkonzentriert und irgendwann wedelt es dich zusammen. Nachdem ich mich so auf 5h Schlaf "eingependelt" hatte, wurde mir sozusagen durch eine "Umstellung" dieser auf ca. 3h "reduziert" - seitdem schlaf ich immer zwischendurch vormittags ein, brauch immer am Nachmittag nen sehr starken Kaffee,um wachzubleiben ... schau, dass du länger schläfst, du tust deinem Körper sonst keinen Gefallen!

Das ist verdammt ungesund. Du bekommst Konzentrationsschwierigkeiten, bist immer sehr aggressiv, wirst oft genervt sein etc. Wozu nur so wenig schlaf?

Kann mich mit Freund nur Nachts treffen, da mir der Umgang verboten wurde. :/

0
@Goessiii

Dann ist das natürlich was anderes. Wenn du deine Gesundheit extra gefährdest, ist es nicht gut. Du tust es aber nicht ohne Sinn. Schlaf hin und wieder mal eine ganze Nacht durch und mache es nicht zu lange.

0

Übermüdung. Konzentrationsprobleme.

Was möchtest Du wissen?