Zu wenig Gewicht bei Narkose angegeben

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde dem Artzt bescheid, auch wenn es nur 5 Kilo sind. Sicher ist sicher und es ist ja nicht so schlimm, wenn man sich mal vertan hat...

Ich würde anrufen und einfach beim Arzt nachfragen ob das viel Unterschied macht, und dann kann das ja auch gleich geändert werden.

Kein Problem, das macht nix aus. Es wird zwar nach dem Körpergewicht die Narkosemittlmenge gegeben aber auf ein paar Kilo kommt es nicht an, selbst wenn man ganz pingelig nach jedem Kg berechnen würde kommt es häufig vor das trotzdem z.B. aufgrund des unterschiedlichen Stoffwechsels, Herzleistung, oder oder oder wariiert wird. Bei manchen Patienten weiss man das Körpergewicht garnicht und es klappt trotzdem gut :) Wenn es sie total beunruhigt kann sie es aber direckt vorher im OP noch der Schwester oder dem Arzt sagen. Alles gute

Sie kann ja der Schwester oder dem behandelnden Arzt Bescheid sagen, dass ihr das passiert ist. Dann können die das korrigieren.

wenn sie morgen, also am sonnabend operiert wird, dann hat sie ja immer noch gelegenheit dem narkosearzt ihr gewicht zu sagen, bevor sie einschläft.

Unbedingt korrigieren! Sonst bekommt sie eine zu geringe Dosis!

Was möchtest Du wissen?