zu wenig bei Tankstelle bezahlt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde mir das Video zeigen lassen. Geht daraus eindeutig hervor, dass zuwenig bezahlt wurde, dann würde ich die 5 Euro nachzahlen. Geht es nicht eindeutig daraus hervor oder verweigert die Tankstelle das Video zu zeigen, dann würde ich nichts zahlen. Die Tankstelle muss beweisen , dass zu wenig gezahlt wurde und nicht der Vater, dass er korrekt gezahlt hat. Der Vater sollte dabei nicht alleine da hin gehen.

Wenn Du irgendwo einkaufst, musst Du das Wechselgeld ja auch gleich zählen! Später zurückgehen und zu wenig herausgegebenes Geld nachverlangen, ist ja nicht.

Es wird geschrieben, dass der Verkäufer eine Fehler gemacht hat. Dafür muss aber der Besitzer haften.

Außerdem frage ich mich, ob man auf solchen Überwachungskameras überhaupt das Geld genau sehen kann.

Falls die Tankstelle nicht zu weit weg ist, würde ich mir das Video mal zeigen lassen. Dein Vater scheint dort ja bekannt zu sein.

Ellenz555 29.10.2012, 20:12

Die Tankstelle ist 170km von uns entfernt und ich glaube Sie haben Ihn durch Autokennzeichen gefunden.

0
Helmi123 29.10.2012, 20:27
@Ellenz555

Dann betreibt die Tankstelle aber viel Aufwand wegen 5 Euro.

0

Würde ich nicht machen wie wollen die das Beweisen,der Fehler liegt am Personal

Was möchtest Du wissen?