Esse ich als Bauarbeiter zu wenig?

5 Antworten

Lieber jSpaeher,

ich las erst Bauarbeiter, was ja schwere körperliche Arbeit ist, und Sport treibst du auch. Auf den ersten Blick schien es mir darum, ohne Berechnung, erst mal erstaunlich wenig Essen für einen Mann mit diesem Beruf.

Aber dein Gewicht passt gut zu deiner Körpergröße, und leistungsfähig und gesund bist du ja scheinbar auch. Daher wird es gut und richtig sein, was du so isst! Da würde ich mir keine Sorgen machen.

Bei Männern ist es nicht so ungewöhnlich, relativ schnell mal 1-2 Kilos zu- oder abzunehmen. Sie bestehen durch ihre Muskelmasse aus mehr Wasser als Frauen, und Wasser ist erstens schwer und zweitens schnell eingelagert und wieder ausgeschwemmt. Im Gegensatz zum Fett von uns Frauen. So lange dein Gewicht im Durchschnitt so bleibt, ist alles gut! Es kommt ja auch immer darauf an, wann man zuletzt auf Toilette war, du verstehst.... da kommt auch gut mal ein Pfund zusammen ;-)))))

Wegen des Gewichtes kannst du mal nur so aus Spaß bei Google "Körpergewicht Erwachsene" eingeben. Da müssten mehrere Rechner auftauchen. Unter www.fitrechner.de findest du Kalorienverbrauch für verschiedene Berufe, Sportarten und Tätigkeiten. Und wenn du abnimmst - darfst halt mehr essen. Mannomann, so gut möchte ich´s mal haben - Neid.....

LG, deine Diätassistentin

Ganz einfach - wenn Du Dich gut fühlst und nicht abnimmst, dann isst Du genug.

Schau mal was die Waage sagt. Sehr viel ist das nicht, was du ist.

Ab wann isst man zu viel Obst ?

Ich esse oft zum Frühstück 1 Apfel 1 Banane und dann eben noch Brot

Dann als snack zwischen durch gerne noch mal ein Apfel Banane orange mandarine Birne mango Karotte... ect.

Am tag esse ich so ca 2 Bananen 1 Apfel 2-3 Mandarinen, manchmal eine orange oder Birne . Natürlich mittagessen abendbrot usw ist kein Obst ^^

Ist das zu viel an gesunden snacks? ?

...zur Frage

Ist es gesund den ganzen Tag NUR Brot mit Wurst und Käse zu sennen?

Ich bin wegen der Aussbildung in eine eigene Wohnung gezogen. Da ich aber meist ab 10. des Monats schon von der Kreditkarte lebe und nicht abwaschen mag, habe ich mich dafür entschieden nur Brot zu essen (meist so ein Mehrkornbrot)

Ich esse also nun sit mehreren Monaten immer das gleiche Schema:

Morgens: 3 Scheiben (mit Käse, Wurst, Butter) + Kaffee + Saft (0,2L)

Mittags 1 Scheibe Brot mit Wurst

Abends: 3 Scheiben Brot mit Käase, Wurst, Butter

Da mir nun seit ein paar Tagen schwindelig ist, habe ich mir mal gedanken gemacht wie gesund das ist (auch im hinlick auf Blutzuckerspiegel etc.).

Was sagt ihr dazu? Kennt ihr evtl. billiges Essen, wofür ich wenig abwaschen muss? (Ofen besitze ich auch nicht)

Freue mich auf eure Meinung!

...zur Frage

Brot oder müsli? Frühstück,abnehmen

Ich möchte halt 5 kilo abnehmen und was ist besser? Morgens lieber ein müsli mit obst ( versch. Apfel,banane,birne,..) und pure haferflocken und ganz wenig dinkelflocken das es nicht all zu pfad ist und naturjoghurt dazu. Oder ist es besser wenn ich 3 scheiben brot mit käse oder so esse?!?! Ich mag persöhnlich müsli besser aber habe gehört dieses müsli was ich oben erklärt habe nicht gut sein soll?!? Was meint ihr

...zur Frage

Warum isst man so wenig wenn man erkältet ist?

Hallo Mir ist aufgefallen wenn ich nur Halsschmerzen habe auch ohne Fieber und Husten das ich höchstens ein Stück Brot oder eine Banane esse den ganzen Tag.

Ist das normal? Ansonsten esse ich Morgens, Mittag und Abends und krieg nie genung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?