Zu wem kommen die Kinder bei Trennung?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

erstmal das geteilte Sorgerecht beantragen sonst hast du keine Chance und versuchen sich mit dem Vater zu einigen.

Wenn er das Sorgerecht hat, bleiben die Kinder bei ihm, ist doch klar. Du kannst bei Gericht das Sorgerecht für dich einklagen, doch die Chancen sind für dich schlecht. Wenn ihr geteiltes Sorgerecht habt, muss auch da eine Klage einreichen. Du brauchst also einen Anwalt.

Hat der Vater das alleinige Sorgerecht oder habt ihr geteiltes Sorgerecht? Im Normalfall bleiben die Kinder eigentlich eher bei der Mutter, wenn diese sich nicht etwas gravierendes zu Schulde kommen lassen hat. Wenn es schon soweit ist, dass der Vater um sein Recht kämpft, dann ist doch sicher auch schon ein Anwalt im Spiel. Wenn nicht, dann würde es vielleicht nichts schaden, sich anwaltlich beraten zu lassen.

Was möchtest Du wissen?