Zu welcher Zeit hat man Zimmer so eingerichtet wie auf dem Foto zu sehen ist 60s, 70s,.. wie nennt man diesen Stil?

OMWAL - (Geschichte, Immobilien)

10 Antworten

Also Gelsenkirchener Barock ist was anderes.

Das ist offensichtlich ein Mix verscheidener Stile. Stühle und Konsolentische Barock, Schreibtische und Regal wohl Gründerzeit - wobei spätestens die aufgeleimten Leisten auf den Schubladenfronten letzteres als geschmackloses Imitat entlarven.

Auffällig ist, daß die Farbgebung trotz völlig unterschiedlicher Stile einheitlich ist. Dieser rötliche Farbton ist auch weder für Gründerzeit noch für Barock wirklich typisch. Offensichtlich sind das also alles nur irgendwelche Nachbauten.

Vom Kleidungsstil her würde ich die Szene in die 50er/60er Jahre einordnen.




das ist ein stilmix , gelsenkirchner barock triffts am besten , die stühle sind noch das beste , die wandtische sollen neobarock darstellen ( sind aber zu klobig ) , der schrank ist nix halbes und nix ganzes , weder barock oder sonstwas , passt eher zu den ende 1970er anfang 1980er , echter neobarock war um 1850 -1870,

noch ne ergänzung , das gilt für deutschland , das bild könnte USA sein , da vllt auch 1940er , die stehen auf sowas

Das kann in den 20er Jahren gewesen sein. Welcher Stil das ist, weiß ich nicht.

Was möchtest Du wissen?