Zu welcher Verbindungsklasse gehört das Pyruvat?

2 Antworten

Pyruvat CH₃–CO–CO₂⁻ ist das Anion der Brenztraubensäure CH₃–CO–COOH.

Brenztraubensäure ist eine α-Ketocarbonsäure. Sie hat nämlich zwei funk­tionel­le Gruppen: Erstes die Carbonsäure am Kettenende, und zweitens die Keto­gruppe in der Mitte.

Das ist eine α-Ketosäure (Alpha-Ketosäure).

Ich habe ein paar Webseiten im Internet gesehen, wo es als Prototyp α-Ketosäure bezeichnet wird, was das mit dem Prototyp bedeutet weiß ich aber nicht.

http://www.chemie.de/lexikon/Pyruvate.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Ketos%C3%A4uren

„Prototyp“ heißt hier vermutlich so viel wie „die einfachste α-Keto­carbon­säure“ (kleiner kann man so ein Ding nicht bauen), außer­dem ver­hält sie sich ziemlich typisch (z.B. Hang zur Decarboxylierung).

2

Pyruvat aus Lactat?

Kann Pyruvat aus Lactat gebildet sein ?

...zur Frage

NC umgehen?

Ich würde gerne Biochemie schreiben, aber mein abi Durchschnitt reicht knapp nicht aus, kann ich mich für Chemie einschreiben lassen und eine Woche später den studiengang wechseln zu Biochemie wenn es dort noch freie Plätze gibt ?(um praktisch so den NC zu umgehen) also ich habe gehört das der Studiengangwechsel NC frei sein soll

...zur Frage

Ist Pyruvat aktivierte Essigsäure?

Ich muss ein referat über essigsäure halten -.-

Und in Bio hatten wir letztens die Glykolyse und den Citratzyklus. Ist denn das Pyruvat jetzt auch Essigsäure?

...zur Frage

Biochemie studieren

HEY! also ich mache momentan eine Ausbildung als Medizinisch-Technische-Laboratoriums Assistentin (MTLA) mit Fachhochschulreife. Vor meiner Ausbildung habe meine fachoberschulreife gemacht. Nach meiner Ausbildung wollte ich gerne Biochemie an einer uni studieren dazu habe verschiedenes gehört, die einen sagen an der uni studieren kannste vergessen brauchst du abi für andere meinen ich muss dann einen AUfnahmetest ablegen. Wolle fragen was entspricht nun der Wahrheit. Danke im Voraus!:)

...zur Frage

Wie viel Mol ATP kann aus einem Mol Pyruvat gewonnen werden?

1 Mol Glucose liefert ja 38 Mol ATP, doch wie finde ich jetzt heraus, wie viel Mol ATP ein Mol Pyruvat liefert?

...zur Frage

Hi ist das bei der oxidativen Decarboxylierung immer so?

Also auf Wikipedia steht:
"Die oxidative Decarboxylierung ist ein Teilprozess der Zellatmung. Er findet in der Matrix der Mitochondrien statt. Durch diesen Prozess wird die Carboxygruppe von bestimmten α-Ketosäuren in einer Reaktionsfolge abgespalten und die entstehende Hydroxygruppe des restlichen Moleküls oxidiert."

So und meine Frage ist, ob immer einer Hydroxygruppe entsteht, wenn die Carboxygruppe abgespalten wird? Denn ich bin mir nicht sicher, ob das mit der Hydroxygruppe nur beim Pyruvat und beim Alpha Ketogluterat so ist oder ob es überall so ist? Denn danach kam das Beispiel des Pyruvats und ich bin mir nicht sicher, ob sich der Text, der vorrangestellt ist bevor das Beispiel mit dem Pyruvat kam, auf das Pyruvat bezieht, denn bei anderen Stoffen entsteht ja möglicherweise keine Hydroxygruppe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?