zu welcher Uhrzeit steht die Sonne im Norden?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Gegen Mitternacht, allerdings hinter dem Horizont.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeden Mittag wahrer Ortszeit. Vorrausgesetzt man wohnt südlich des südlichen Wendekreises.

Oder man wohnt zu mindestens südlich des nördlichen Wendekreises. Dann steht Mittags die Sonne aber nur bestimmten Jahreszeiten im Norden, ansonsten steht sie Mittags im Süden.

Oder nördlich des nördlichen Polarkreises zur Zeit um die Sommersonnenwende . Dann steht die Mitternachtsonne tief über den Nordhorizent.

Nur wer zwischen nördlichen Wendekreis und nördlichen Polarkreis wohnt sieht nie die Sonne im Norden. Dort steht die Sonne jeden Mittag im Süden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei uns gar nicht.

schliesslich bewegt sie sich nciht wie die zeiger einer uhr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Null Uhr aber man sieht nix davon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Osten geht die Sonne auf, Im Süden steht sie hoch am Himmel, Im Westen geht sie unter, Im Norden ist die sonne nie zu sehen.

Zumindest bei uns :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Osten geht die Sonne auf,

im Süden steigt sie hoch hinauf,

im Westen wird sie untergehen,

im Norden ist sie nie zu sehen!

Das lernt man eigentlich schon in der Grundschule...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sathupradit
25.01.2013, 14:30

Zwar nicht sichtbar, aber theoretisch müßte sie sich doch nachts im Norden befinden, oder?

2

In Australien Mittags.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gar nicht in unseren breiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?