Zu welcher Uhrzeit fährt man dieses Wochenende staufrei in den Urlaub?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde so früh wie möglich fahren, lieber bin zwei, drei Stunden zu früh am Zielort, und trinke dort stressfrei einen Kaffee falls man noch nicht einchecken kann, als dass man gestresst stundenlang im Stau steht. Das was durch das frühe Aufstehen müde ist, kann man dann im Laufe des Urlaubs locker wieder reinholen.

Solltet ihr über Österreich (Pfändertunnel) fahren wollen, dann gibt es nur eines, so früh wie möglich losfahren. Der Stau Richtung Österreich (Pfändertunnel/Bregenz) beginnt schon um 9.00 Uhr vormittags und bleibt bis weit in den Nachmittag hinein.

Kommt drauf an wie lang die Strecke ist. Wir fahren bei langen Strecken immer nachts.

Da würde ich um Mitternacht losfahren, dann hast Du auch den Frankfurter Raum schon hinter Dir, ehe dort der Trubel losgeht.

Was möchtest Du wissen?