Zu welcher Sexualität kann ich mich zuordnen?

4 Antworten

also ich hatte mit 15 auch noch keine idee was genau ich bin. einige männer heiraten erstmal ne fraue, machen 3 kindern - und stellen mit 45 fest das sie eigentlich schwul sind. was ich meine :
diese klarheit die du gerne hättest, brauchst du mit 15 doch noch gar nicht zu haben - es ist einfach nicht wichtig und ergibt sich von ganz alleine. auch geht es mit 15 noch nicht wirklich um beziehungen - auch wenn man das natürlich denkt - und sich ernst genommen fühlen will ... eine beziehung ist irgendwie mehr als das man in seine lehrerin verliebt ist - oder mal 4 wochen mit einem jungen geht.
damit will ich dein beziehungsleben nicht abwerten - aber dir sagen das das leben sehr lang wird, sehr viele überraschungen für dich hat, und du selbst nach mehreren 4jährigen beziehungen noch nicht 100% sicher sein kannst was das betrifft. musst du aber auch nicht . wichtig ist, das du an deinen beziehungen im leben wächst als persönlichkeit. nicht ob da irgendwo eine fremde mumu oder nen fremder pipi involviert ist.

Danke für die Antwort. Ich weiß dass ich noch nie eine ernste Beziehung hatte, aber ich würde gerne eine haben in der Zukunft. Und ich bin halt verwirrt und hätte gerne Klarheit. Deswegen ja

0
@Irgendjemand708

wenn du BI bist, geht halt beides. dann musst du dich nicht entscheiden, sondern kannst halt mit beiden geschlechtern eine beziehung aufbauen. wenn du mit einem kerl eine beziehung anfängst, wird er nichts dagegen haben wenn du mal eine freundin mitbringst für ein experiment :) und wenn du mit einem mädel was angfängst, wirst du mit ihr sicherlich auch darüber reden können wenn du dann doch mal was mit einem jungen probieren willst. sie ja vielleicht auch. also eigentlich ist das alles nicht so kompliziert :)

0

Wart noch ab. Lass einfach alles offen.

Es hat noch Zeit dich zu entscheiden.

Lass dir einfach noch Zeit, das findest du schon raus :D Ich bin auch 15 und definiere mich einfach nur als queer. Das reicht mir erstmal :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Darf man auch als bi sexuelle die Regenbogen Flagge oder Accessoires tragen?

0
@Irgendjemand708

Natürlich darfst du das. Bisexuallität hat ja auch nochmal ihre eigene Flagge. Mach das wie du lustig bist, ich rate dir nur dich nicht allzu sehr hineinzusteigern, das tut einem auf Dauer nicht gut. Aber ich finde man kann schon stolz sein :)

Happy pride :D

1
@Irgendjemand708

Ist zwar schon etwas länger her: Aber Ja darfst du! Der Regenbogen steht nämlich nicht nur für Schwul/Lesbisch, sondern für alle Sexualitäten, also für alle Mitglieder aus LGBTQ+.

1

Es ist doch völlig egal was du bist, wie du das nennst oder wie andere das nennen, mach was dir Spaß macht und versuche dich nicht in irgend ein Raster zu sortieren.

Was möchtest Du wissen?