Zu welcher Jahreszeit /Temperatur Beet anlegen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Beet kannst du anlegen wenn es wärmer geworden ist und der Boden nicht mehr si feucht ist. Das ist meistens im April.

Danke für den Stern

0

Wie Du schon sagst, im Märzen derBauer,im Frühjahr; in der freien Natur ist alles was wächst, Wind und Wetter ausgesetzt. Such Dir etwas aus, das Du gerne sehen, riechen magst und denke daran, die Blütezeit ist, je nach Wetter, kurz. Es gibt auch genug Literatur über Garten-, Beetgestaltung.

Du kannst jetzt das Beet mit Mulch und Laub gut abdecken, im März bei warmen Wetter alles abräumen und das Unkraut rupfen. Wichtiger als Wind ist Sonne und Regen. Auf der Südostseiten sind ander Pflanzen snnvoll als im Westen.

Fette Henne geht bei mir aber an jeder Seite. :-)

Hallo, ein Beet kannst du sobald der Frost aus der Erde ist und du mit dem Spaten die Erde umgraben kannst, anlegen. Du kannst also im Februar besser März damit rechnen und dir die entsprechenden Pflanzen kaufen. Diese Pflanzen dürfen aber nicht frostempfindlich sein, da du auch nach dem Pflanzen immer noch mit Nachtfrösten rechnen mußt. Soltest du Pflanzen haben wollen, die frostempfindlich sind, so mußt du schon bis so Mitte Mai warten. Ich wünsche dir einen schönen Frühling und eine gute Gartenzeit.

Ach, wenn du ein neues Beet anlegst, mußt du es umgraben. Sollte schon ein Beet vorhanden sein, brauchst du es nur mit Komposterde bestreuen und in die Erde mit einem Grubber einarbeiten.

0

Das Beet kannst du theoretisch schon jetzt anlegen - erübrigt sich aber durch den Frost. Also ich würde da dran gehen, wenn es auch Spass macht draussen zu arbeiten. Alte Wurzeln entfernen, evtl. neue Erde zugeben und unterarbeiten. Wenn du hast Kompost oder Hornspäne ebenfalls mit unterarbeiten. Was willst du denn? Nutzbeet oder Zierbeet ? Blumen oder Sträucher ? Hoch oder niedrig ? Südlage oder Schatten ?

die letzten Sträucher die ich hatte sind im herbst vom sturm völlig platt gemacht. wie gesagt es liegt sehr frei. daher sollten es eher stabile, dickere sträucher sein, ganzjährig, also auch winterfest. was gibt es da ? (möglichst nicht teuer)

0

Was möchtest Du wissen?