Zu welcher Jahreszeit legt man optimalerweise ein Kräuterbeet an?

4 Antworten

Das Anlegen des Beetes kann auch vorher erfolgen. Dann kann sich der umgegrabene Boden wieder setzen. Vielleicht könntest Du auch sanft mit Gesteinsmehl oder Hornspänen vordüngen. Für eine Gründüngung reicht die Zeit aber nicht mehr, wenn du im Frühling die Pflanzen setzen willst, die Petersilie aussähen und auch dieses Jahr noch essen möchtest.

Es kommt doch auch darauf an, welche Kräuter du pflanzen möchtest. Anjanni hat dir schon Tipps gegeben. Für Basilikum, Majoran und alle anderen mediterranen Kräuter gilt: Erst nach den Frösten - früher war das der 15.Mai. Im übrigen kaufe ich vorgezogene Pflanzen, die besser anwachsen und schnellere Ernte bringen.

Wenn die Temperatur draußen nucht mehr unter Null fällt. Im Blumenkasten daheim kann man schon jetzt seine Lieblingskräuter aussäen!

Was möchtest Du wissen?