Zu welcher ebene sind die Punkte symmetrisch?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

a) Das Vorzeichen von x3 kehrt sich um, damit kann es nicht die x1-x3- oder die x2-x3-Ebene sein. Vermutlich hast du dich verschrieben für x1-x2-Ebene.

b) Es ist nur gesagt, dass es irgendeine der Koordinatenebene ist. Welche, musst du herausfinden, kannst es aber nicht festlegen. Also alle Koordinatenebenen ausprobieren.

Bei den Beispielen solltest du unbedingt noch dazuschreiben, an welcher Ebene gespiegelt wird.

c) stimmt. (Bzw. man nimmt das Minus weg, wenn eins da steht, oder besser: Vorzeichenumkehr jeder Koordinate.)

d) stimmt

e) statt "Punkte" "Koordinaten" sonst richtig

Kommentar von eveeey
09.12.2015, 15:07

ok danke schön, dann ändere ich das noch schnell

0

Was möchtest Du wissen?