Zu welcher Branche gehören Kindergärten?

1 Antwort

Das kommt darauf an, wer der Träger ist: 1. Kirchen - Da ist es eine geistlich-theologische Einrichtung mit dem Ziel, christliche Werte und Normen und Moral zu vermitteln. Der Chef ist in diesem Fall der liebe Gott persönlich! 2. Kommunen und Gemeinden - Prestige-Objekte, in denen die Mitarbeiter aus der Gemeinde stammen müssen, und am besten ehrenamtlich arbeiten sollten. Denn: Wer verlangt für den Dienst an Menschen schon Geld? 3. Vereine und Privatpersonen - Reine Wirtschaftsunternehmen mit dem Ziel, Geld zu verdienen. Hier werden die Kinder all jener Eltern (oder alleinerziehender Mütter) betreut, die Kinder unbedingt haben wollen, aber auch keine Zeit für sie haben, weil sie ja Karriere machen müssen. Tipp: Damit verdient man am meisten Geld, da die Kundschaft meist aus der "Besseren Schicht" kommt.

Was möchtest Du wissen?