Zu welchem arzt mit Depression?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo

Was kann ich tun wenn ich bei mir eine Depression vermute?

 An wen kann ich mich wenden? 

Wenn Sie glauben depressiv zu sein, sollten Sie unbedingt den Arzt aufsuchen. Wichtig ist, dass eine Depression rechtzeitig erkannt und konsequent behandelt wird. 

So kann das Schlimmste vermieden werden. Leider ist dies derzeit nur bei jeder zehnten Depression der Fall. 

Haben Sie zu ihrem Hausarzt ein vertrauensvolles Verhältnis, können Sie zu diesem gehen. Darüberhinaus sind Fachärzte, also Psychiater oder Neurologen, oder psychologische Psychotherapeuten die richtigen Ansprechpartner. 

http://www.deutsche-depressionshilfe.de/stiftung/9083.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich könnte dich jetzt volllabern aber ich versuchs einfach auf den Punkt zu bringen:

Ideal ist ein Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Je nach Versicherungstarif kannst du direkt zu diesem Spezialarzt oder lässt dich von deinem Haus- bzw. Kinderarzt zu einem solchen überweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du gehst zunächst zu Deinem Kinderarzt und erklärst ihm Deine Probleme. Er wird entscheiden, wie es weitergeht und Dich unter Umständen zu einem Psychologen überweisen. Ob Du wirklich Depressionen hast, wird dieser dann diagnostizieren können und Dich dann in Therapie nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Facharzt für (Jugend-)Psychiatrie oder zu einem Psychotherapeuten. Mitunter kann auch der Hausarzt vermitteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Psychologe :) kannst auch Vorerst zu deinem Haus Artz aber der kann keine Depressionen Diagnostizieren..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?