Zu welchen Arzt geht man am besten bei Wadenschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Ray! Natürlich zum Orthopäden. Gerade unter den Orthopäden gibt es viele mit einer intensiven sportlichen Vergangenheit - oft genau richtig. 

Auch in lockeren Laufgemeinschaften gibt es fast immer Ärzte.

In seltenen Fällen muss ein Venenspezialist eingeschaltet werden, das ist ein 

Phlebologe.

Hast Du die Beschwerden eigentlich an beiden Waden und dann auch noch ähnlich / gleich ??

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende. 

Gruß Kami

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rayzzz111
01.07.2016, 23:29

Ja ich war auch schon bei einem... Und der meinte das ist völlig normal und hat das nicht ganz ernst genommen... Aber auch im ruhe Zustand wenn ich bei beiden Waden etwas stärker reindrücke spüre ich schon einen Schmerz. Und beim Joggen ist es dann ein ziehen.. Und am schlimmsten beim Seilspringen da Halte ich nur 2 min durch weil meine Waden wirklich so stark weh tun und die Ausdauer sollte beim Seilspringen locker für 15-20 min reichen

1
Kommentar von rayzzz111
05.07.2016, 07:39

Es ist mir auch aufgefallen wenn ich einfach im Bett liege und ganz gerade liege. Und dann meine Zehen so nach oben Kippe das die Waden so bisschen gedehnt wird also wie als wenn man einen Berg hochläuft. Dann ziehen beide Waden auch echt stark.

1
Kommentar von rayzzz111
05.07.2016, 08:39

Momentan ist es sogar so wenn ich direkt aufwache und dann das erste mal aufstehe das dann alles spannt wenn ich normal gerade laufe also in den Waden

1
Kommentar von rayzzz111
08.07.2016, 23:52

Hast du eine Idee?

1

Erstmal zum Allgemein Atzt ... eventuell ist es ja etwas sehr einfaches.. danach kannst du immer noch zu einem Fachspeifischen Expertengehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu gar keinem... Einfach abwarten und wenn der Schmerz schlimmer wird Schmerzsalbe drauf. Wenn es wirklich nur bei größerer Belastung weh tut ist en faserriss unwahrscheinlich. Ich würde erst nach ca. 2 Wochen zum Arzt gehen.
(Im allgemeinen denke ich dass man nicht immer zum Arzt gehen muss. Man selbst kenn seinen Körper am besten. Und man sollte auch nicht vergessen dass sich viele Ärzte ihre Kunden ähm Patienten selbst schaffen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Zweifelsfall würde ich immer zum Hausarzt gehen er wird wir entweder sagen was du hast oder dich zu einem sportmediziner schicken;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde zu einem sportarzt gehen, da war ich auch, als ich knieprobleme hatte. Allerdings hat der auch nichts anderes gesagt, als voltaren drauf schmieren 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Phlebologe oder Venenspezialist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?