Zu welchen Arzt gehe ich mit angeschwollenem Fußknöchel?

5 Antworten

Dr.Kneipp

Bindegewebsschwäche....möglich,wenn keine Zerrung oder Prellung.

Flossen hochlegen,kühlen und-Training,GEFässtraining gibts auch...wippen usw..

Frag einen guten Physiotherapeuten...

Erstmal Hausarzt. Der kann dich dann entsprechend weiter überweisen. Geschwollene Füße können viele Gründe haben. Es sei denn, sie sind stark geschwollten und schmerzen, dann sofort zum Krankenhaus und nicht bis morgen warten.

wenn die DOCS in der Klinik nix gefunden haben,dann slow down...is bald wieder gut :-)

aber wie grad schon gesagt haben die nichts gemacht außer ein bisschen an meinen füßen rumgespielt. zu dem zeitpunkt waren die schmerzen und schwellungen auch weg, weil ich 4h mit hochgelegten beinen auf den arzt warten musste

0

Fußknöchel schmerzt?

Hallo, ich hab da eine Frage..

Ich hab mir meinen Fußknöchel an meinem Cityroller gestoßen und das ist jetzt ca. 3 Stunden her, er tut immer noch sehr weh und ist auch angeschwollen. Sollte ich zum Arzt oder denkt ihr es ist morgen wieder vorbei?

Lg Rainbow011 :)

...zur Frage

Blasenentzündung seit einem Monat - Schwangerschaftsanzeichen?

Hey, also mein Problem ist, wie im Titel halt schon steht, dass ich es seit einem Monat mit einer sehr hartnäckigen Blasenentzündung zutun habe, die auch nach zwei Antibiotikabehandlungen (1. Medikament war Monuril, 2. war Azithromycin) nicht weggegangen ist. Beide Ärzte, bei denen ich war (Frauenarzt+Hausarzt) haben mir bestätigt dass das keine leichte Entzündung sei und sie auch Blut im Urin gefunden haben.

Meine Mutter und ich rätseln jetzt wie das kommt dass das nicht weggeht. Sie ist dann auf den Gedanken einer möglichen Schwangerschaft gekommen, weil das bei ihr damals ein SS-Anzeichen war. Ich hab ihre Idee daraufhin verneint weil ich den Gedanken verdrängen wollte, aber möglich ist es. Ich vergesse sehr oft die Pille. Jedoch müsste es meiner Frauenärztin bei der Urinuntersuchung doch aufgefallen sein, wenn ich schwanger gewesen wäre.. oder?!

...zur Frage

Überlasteter Fußknöchel

Heute im Sportunterricht sind wir joggen gegangen, zwei Runden um den Wald. Ich bin beide Runden gejoggt, war kein Problem, ABER: Wir haben auf einer Waldlichtung eine kurze Pause eingelegt, als ich zu meiner Sportleherin laufen wollte, spürte ich einen starken Schmerz im Fußknöchel. Der Schmerz ist immer noch da, aber immer nur wenn ich schnell laufe oder eben renne/sprinte/jogge usw und allgemein den Fuß bewege. Ich habe mir das ganze nochmal angeschaut, der Knöchel ist leicht rötlich. Wahrscheinlich gehe ih morgen zum Arzt wenn es nicht besser wird, denn ich humpel extrem :(. Klar, ihr seid keine Ärzte (denke ich mal) aber vielleicht hattet ihr sowas auch mal, oder habt eine Idee was das sein könnte :)

...zur Frage

Trotz angeschwollenem Knöchel Fußball spielen?

Hi Ich hatte letzten samstag ein fußballspiele und wurde dabei gefault und mein fuß hat sich umgeknickt was zur folge hatte das mein knöchel extrem dick wurde. Ich war auch beim arzt und wurde geröncht. Er sagte es ist nichts schlimmes und das wird im laufe der woche wieder. Seitdem habe ich mich geschont und mich nicht sportlich betätigt. Meine Frage: Ist es schlimm wenn ich morgen zum Training gehe obwohl mein Knöchel noch angeschwollen obwohl ich beim sprinten keine probleme habe?

...zur Frage

Tattoo über dem Fußknöchel

Hallo, tut ein Tattoo über dem Fußknöchel sehr weh bzw. mehr weh als z.B. auf dem Rücken?

...zur Frage

Kennt jemand die Krankheit Porphyrie?

Kann man dagegen wirklich nichts machen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?