Zu welchen Anlässen trägt ein Mann Smoking, Frack oder Cut?

4 Antworten

die frage ist sehr gut angebracht,nur ist es eine zusatzfrage zu welche generation,denn das wäre für mich maßgebend

Hallo Bernhardi, in den meisten Fällen steht der Dresscode mit auf der Einladung. Sollte dies mal nicht der Fall sein, ist es n der regel so, dass der „Black Tie“ oder auch „Smoking“ bei offiziellen Abendveranstaltungen oder Dinners verlangt wird. Zu festlichen Empfängen oder zu Hochzeiten vor 16 Uhr verlangt die Etikette den Dresscode „Cut“. Solltst du einmal zur einem Staatsempfang oder einer königlichen Hochzeit eingeladen sein, lautet der Dresscode mit Sicherheit “White Tie”. Er ist der König unter den Dresscodes und verlangt einiges: Der Mann trägt daher einen schwarzen Frack, weiße Weste mit tiefem Ausschnitt, Stehkragenhemd mit umgebogenen Ecken und verdeckter Knopfleiste, weiße Fliege und Lackschuhe.

Mehr zum Thema Dresscode findest du hier http://stilfrech.de/mode/kleidung/ordentlich-angezogen-dresscodes-richtig-lesen-koennen

hochzeit,beerdigung, ball, geburtstag,taufe,weihnachten,casino..... da gibt es ne menge aber google fidnet bestimmt noch mehr ;)

Was möchtest Du wissen?