Zu welchem Zweck wird eine Koalition gebildet?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Koalition wird gebildet, um eine regierungsfähige Mehrheit im Parlament zu haben. Wenn eine Partei auf Grund des Wahlergebnisses zwar die meisten Stimmen bekommen hat, aber nicht die Mehrheit der Abgeordneten stellt, sucht sich diese Partei einen Partner (Koalitionspartner) mit dem gemeinsame Ziele vereinbart werden (Koalitionsverhandlung), die man während der Regierungszeit umsetzen will. Gemeinsam stimmen dann die Abgeordneten der koalierenden Parteien im Bundes- oder Landtag für die gemeinsame "Sache".

damit man regierungsfähig ist. Man könnte zwar auch sagen, der Bundestag wählt so, wie er zustande gekommen ist, den Kanzler und der benennt dann seine Minister. Nur diese Regierung könnte keine klare Politik durchführen, weil man ja nicht wirklich im großen Zusammenhang planen kann, weil ja nie gewiß ist, ob man für jeden Fall eine Mehrheit im Bundestag findet.

Um "regierungsfähig" zu sein ,muss man über 50 % aller Stimmen haben. Da dies aber heutzutage in einer Demokratie fast nicht mehr klappt, müssen sich verschiedene Parteien,die möglichst ähnliche Ansichten haben ,verbünden und die Stimmen werden addiert. Das Problem ist das sich nicht jeder mit jedem verbünden würde wegen der oben gennanten verschiedenen Positionen der Fraktionen. zum Beispiel nicht die Kommunistische Partei mit der CDU/CSU etc...

Warum nur ist Martin Schulz bei vielen so unbeliebt?

sowohl bei Wählern als auch in der eigenen Partei. um ehrlich zu sein, finde ich das nicht fair und Martin Schulz kann mir fast schon leid tun. er ist ein sehr erfahrener Politiker, er spricht mehere Fremdsprachen fliessend, er gibt sein bestes wo er nur kann und versucht nun alles, damit wir mit einer - möglichen - Neuauflage einer Großen Koalition wieder eine stabile Regierung haben - auch wenn diese in den eigenen Reihen weitgehenst nicht gewünscht ist. in den Medien wird Martin Schulz immer nur als " Verlierer " dargestellt. Gerhard Schröder war mit seinem neoliberalen Kurs doch viel " schlimmer ". Warum also machen alle Herrn Schulz das Leben so schwer ?

...zur Frage

FDP-Linder-Sondierungsgespräche?

Was bedeutet das, dass die FDP keine Sondierungsgespräche mehr will bzw die Sondierung über Jamaika abbricht? Gibt es andere Parteien die dafür sind? Was könnten die Folgen davon sein?

...zur Frage

Was ist besser die Koalition oder Opposition?

Die Koalition soll ja die ,,Regierung" sein, aber wenn sie sich dann trotzdem mit der Opposition einig werden müssen, ist die Opposition dann nicht gleich stark wie die Koalition?

...zur Frage

Wann wird die Koalition gebildet?

Von wann bis wann haben die Pateien Zeit eine Koaltion zu bilden und gibt es Ausnahemen Und wie werden Koalitionen überhaupt gebildet Danke;)

...zur Frage

Vor- und Nachteile für Koalition

Hallo, was wären vorteile und Nachteile bei der großen Koalition und bei schwarz-Grün?

...zur Frage

was ist die sogenannte jamaica koalition?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?