Zu welchem Typ findet ihr euch angezogener (Männer)?

Bild 1 - (Liebe, Beziehung, Sex) Bild 2 - (Liebe, Beziehung, Sex)

20 Antworten

Hallo  katjavendi,

finde keine von beiden attraktiv. Die Geschmäcker sind eben verschieden. Ich kann mir auch sehr gut vorstellen, dass es Menschen gibt, die beide attraktiv finden. Das "Gefallen" ist sehr subjektiv und unterscheidet sich von Person zu Person. Darum wirst Du hier auch kaum sinnvolle Antworten finden warum jemand anderes beide attraktiv findet und wie Du im Verhältnis dazu stehst.

Meiner Erfahrung nach findet man häufig folgende Situation vor:

  • Menschen die einen überhaupt nicht attraktiv finden
  • Menschen die einen durchschnittlich attraktiv finden
  • Menschen die einen sehr attraktiv finden

Dabei ergibt sich eine Spitze bei "durchschnittlich attraktiv", man erhält quasi eine Normalverteilung. Diese kann man durchaus in die eine order andere Richtung verschieben, abhängig davon welche Attribute im sozialen Umfeld als attraktiv wahrgenommen werden, aber man erhält eine Normalverteilung. Und das ist selbst bei sogenannten "Promis" der Fall - man kann es halt nicht jedem recht machen.

Das Hilft dir natürlich nicht bei deiner eigentlichen Frage, nämlich ob dich jemand konkretes attraktiv findet, aber evtl. ermöglich es dir eine etwas offenere Sichtweise.

Gruß

2) Beyoncé ist mit deutlich zu alt. (Ich bin schließlich erst 17). Außerdem mag ich ehr zierliche Frauen.
Das bedeutet also, dass ich Ariana Grande viel attraktiver finde. Sogar ziemlich attraktiv. Sie ist halt, wie du gesagt hast, ehr das ‚süßere Mädchen‘ und zudem jünger, zierlicher und trifft den Typ Frau, den ich attraktiv finde, recht gut.

Ich finde keine von beiden gut, die rechte am wenigsten. Dämliches Posing, aufgespritzte Blutegel-Lippen.

Der Typ Meg Ryan (zur Zeit von"Schlaflos in Seattle", als sie ihr Gesicht, vor allem ihre Lippen, noch nicht verunstaltet hatte!!!) toppt die beiden doch um Lichtjahre.

Was möchtest Du wissen?