Zu welchem Tier gehört dieser spezielle Knochen?

 - (Tiere, Arzt, Pferde)  - (Tiere, Arzt, Pferde)  - (Tiere, Arzt, Pferde)  - (Tiere, Arzt, Pferde)

3 Antworten

Das könnte durchaus zu einem Wildpferd gehören. Das ist ein Knochen des Unterarms, Ulna und Radius (Elle und Speiche).
Die Halbkugelartige Ausstülpung ist die Gelenkpfanne für den Oberarmknochen, der Vorsprung nach oben hin ist das Olecranon (Ellenbogen beim Menschen).
Der Spalt der zwischen den beiden Knochen ist, ist ist normalerweise beim lebenden Tier Bindegewebig gefüllt.
Toller Fund!

Der Knochen ist ungefähr auf der Hälfte abgebrochen.

Hier auch einmal (leider nicht ganz) zu sehen  - (Tiere, Arzt, Pferde)

Vielen Dank!!!

0

Gerne! :)

0

der aufbau lässt für mich auf einen paarhufer schliessen. der ansatz zur zehe ist im verhältnis zum knochen so schmal, dass dort noch eine zweite tragende zehe platz hat.

meiner meinung nach  rind oder - falls in der gegend vorhande - bison. oder möglicherweise vom elch.

ich bin mir nicht ganz sicher. sicher ist meiner ansicht nach nur, dass es kein unpaarhufer sein kann.

Leider kann man die Größe deines gefundenen Knochens nur sehr schwierig einschätzen. Eine Längenangabe ist hilfreich.

Er ist 18 cm Lang.

0
@peterhaase330

Es scheint wohl ein Röhrenknochen mit Schultergelenk zu sein. Sprich: er gehört wohl zu einem Vogel. Ich weiß nicht viel über die dortige Tierwelt, aber eine heimische Geierart ist im Spektrum der möglichen Arten definitiv anzusiedeln.

0

Was möchtest Du wissen?