Zu welchem Texttyp sind die Artusromane zu zuordnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Artusroman ist schon die Textsorte (wenn mans ganz genau nimmt)... Das ist eine Untergattung der Textepik. Ich hoffe ja, ich geb das jetzt alles richtig wieder 🙈 meine ÄDL Einführung ist schon etwas her :) 

Es gab im Mittelalter noch den Schwank, eine Novellenform, in der es um naja grob gesagt Unsitte - aber in lustig/komischen Kontext geht...

und das Lied :) Viel mehr war da nicht. Neben den Artusromanen gibt es noch einige andere. Der Titel der Gattung gibt da ja schon wieder wo es spielt oder um was es geht.. Artusromane sind aber die bekanntesten :)

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Laut Wikipedia bezeichnet  der Begriff Artusroman eine eigene Literaturgattung:

https://de.wikipedia.org/wiki/Artusroman

Man könnte diese Werke auch als Heldenepos bezeichnen.

de.wikipedia.org/wiki/Heldendichtung

(Abschnitt 2.2)

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Versepos ist wohl auch eine Möglichkeit...

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?