Zu welchem Land hat Pakistan die besseren Beziehungen, USA oder Russland?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diese Frage kann man nicht pauschal beantworten. Kurz zu den sowjetisch-pakistanischen bzw. russisch-pakistanischen Beziehungen: Während der UdSSR waren sie gespannt. Stichwort Aufklärungsflüge von Francis Gary Powers, der in Pakistan gestartet ist (Anfang der 60er Jahre), Mitte der 60er bis ca. 1971 entspannte sich das Verhältnis. Mit Beginn des Dritten Indisch-Pakistanischen Kriegs  kam es wieder zu Spannungen zwischen den beiden Staaten, besonders nachdem die UdSSR Waffen zu Sonderkonditionen an Indien geliefert hatte. Unter Zulfikar Bhutto waren die Beziehungen ab Mite der 70er freundschaftlich. Anfang der 80er verschlechterten sie sich wieder zusehends, da Pakistan zur Ausbildungstätte der islamistischen Widerstandskämpfer in Afghanistan wurde und diese politisch sowie materiell unterstützte. Mt dem Abzug der sowj. Truppen aus Afghanistan und dem Zerfall der SU wurden sie wieder gut, besonders nachdem sich Pakistan dem sog, Kampf gegen den Terrorismus angeschlossen hatte, Stichwort War on terrorism bzw. Global war on terrorism. Da Russland traditionell eine sehr enge Beziehung zu Pakistans Erzfeind Indien unterhält, wird auf eine militärische Zusammenarbeit auf Wunsch Russlands verzichtet. Russland setzt sich für die Aufnahme Pakistans in die Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit ein. Pakistan ist jetzt ein Staat mit Beobachterstatus in diser Organisation.

Zu den Pakistanisch-USA Beziehungen kannst Du hier etwas nachlesen:

https://en.wikipedia.org/wiki/Pakistan%E2%80%93United_States_relations

Danke für den Stern.

0

Zur Zeit weder noch. Sie waren traditionelle Verbündete der USA und Ausgangsbasis für islamistische Gotteskrieger, die die USA für den Krieg in Afghanistan ausgebildet und bezahlt haben. Hinzu kommen enge Beziehungen zwischen Sowjetunion bzw. Russland und Indien, dem Erzfeind von Pakistan. 

In jüngster Zeit haben es sich aber die USA mit den Pakistanis mächtig verscherzt mit ihren Alleingängen und Einsätzen auf pakistanischem Gebiet, Drohnenangriffen usw. Das hat in Pakistan auch viele gemässiget und radikale Moslaems auf den Plan gerufen, die deutlich antiamerikanisch sind. Auch die alten Verbündeten der USA, die Generäle sind not amused über das Vorgehen der Amerikaner. Wer hat es schon gern, wenn so ein grosser Bruder einfach bei dir zu Hause macht was er will?

Deswegen ist Pakistan jetzt mehr oder minder unentschlossen. Und einfach einen Umsturz zu veranstalten wie die Amerikaner es sonst tun trauen sie sich doch nicht in einem Land mit Atomwaffen.

DAANKKE! habe mich verklickt, deine Antwort sollte die beste sein :D

0

Auf jeden fall haben wir zu Russland einen besseren Draht als zu U.S.A

Russland natürlich der Westen ist für die der Teufel

Recht lustig wie verwirrt die Leuet im Westen sind. Und das im Zeitalter des Internet wo amn alle Infos bekommen kann, wenn mann nur möchte. Versuche es einfach mal.

0

Was möchtest Du wissen?