Zu welchem Land gehört die Stadt Tibet?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tibet ist keine STADT, sondern ein Land. Es gehört seit ca. 1950 zu China, weil damals China das unabhängige Land Tibet annektierte.

Tibet ist keine Städtenamen, sondern ein Ländername. Bis zur annektierung durch die Rote Armee war es ein eigenständiges Kaiserreich. Heute ist es ein autonomes Gebiet der 1965 gegründeten Verwaltungseinheit der VR China, was jedoch vülkerrechtlich bis heute umstritten ist. Der größte Teil des Land Tibet umfasst das Himalaya Gebirge. Der bekannteste Vertreter Tibets ist der Dalai Lama, der seit der Annektierung durch China in Indien im Exil lebt.

Tibet war nie ein Kaiserreich.

1

Was möchtest Du wissen?